Frage von Diamond1963, 58

Blutung beim Sex trotz Pille?

Hi :) Also ich hatte vorhin kurz Sex mit meinem Freund. Ihm ist aufgefallen, dass ich leicht blute. Meine Periode kann es nicht sein, da ich die Pille nehme und meine Tage erst nächste Woche bekomme (letzte Einnahmewoche, muss noch 2 Pillen nehmen, auch keine vergessen). Ich hatte zwar letzten Monat einmal die Pille vergessen, bin aber nicht schwanger. Hab in der Einnahmepause ganz normal meine Blutung bekommen und auch einen SST gemacht, der negativ war. Ich nehm' meine Pille (Femikadin 20) seit ca. 6 Monaten. Daher meine Frage, könnte das durch die Hormone eine ganz normale Zwischenblutung als Nebenwirkung der Pille sein? Oder? LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jeally, Community-Experte für Pille, 24

Das wird eine Zwischenblutung sein.
Eine Periode bekommst du unter Pilleneinnahme nicht. In der Pause kommt es lediglich zu einer künstlichen Blutung, die nur durch den Hormonentzug entsteht und damit nichts über eine Schwangerschaft aussagt.

Antwort
von melaxxmela, 28

Meine Frauenärztin meint, leichte Zwischenblutungen sind immer normal. Falls du dir aber unsicher bist, suche lieber deinen  Arzt auf.

Antwort
von Denischen, 13

Das hatte ich auch mal bei mir lag es am Wetter

Kommentar von Diamond1963 ,

War es da auch so warm? Sry, dass ich so doof frag'. :)

Kommentar von Denischen ,

Kannst ruhig fragen hab kein Problem damit :D ja da war auch so eine Hitze 😩 und bei der Hitze hab ich immer Ausfluss manchmal auch bisschen Blut dabei

Kommentar von Diamond1963 ,

Ok. Vielen Dank 

Antwort
von AnnaStark, 29

Das kann z.B. sein.

Auf jeden Fall harmlos und normal

Kommentar von Diamond1963 ,

Ok. Danke 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten