Frage von Darmii, 70

Blutstuhl und nun?

Hey , ich hab ein kleines verdauungsproblem...! Vor ca 1 monat hatte ich 2 mal leicht blutigen Stuhl. Habe mir nichts dabei gedacht, dachte es sei vielleicht eine kleine fissur o.ä. Nun vor zwei Tag begann es wieder diesemal aber ca 5 mal an dem tag und nicht nur obenauflagernd sondern der stuhl war generell dunkel. Selbiges gestern, doch arbeit ect liesen keinen arztbesuch zu. Heute morgen war mir sehr schlecht und hazte wieder durchfall( blutig). Nun habe ich vorhin etwas gegessen und jetzt extreme bauchscjmerzen. Lngsam scheints mir doch etwas komisch? Zum kh wegen sowas wiill ich aber auch nichz... Was würdet ihr tun? Danke und sry fuer den langen text

Antwort
von schnoerpfel, 20

Suche bitte einen Arzt auf. Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa und vieles mehr kann die Ursache dafür sein.

Antwort
von putzfee1, 17

Was ich tun würde? So schnell wie möglich einen Arzt aufsuchen! Solltest du auch tun. "Arbeit etc." ist in diesem Fall völlig nebensächlich.

Antwort
von muckel3302, 9

Blut im Stuhl sollte immer ein Alarmzeichen sein, besonders wenn das Blut dunkel ist (helles Blut deutet meist auf eine Enddarmerkrankung hin wie Fissuren, Hämorroiden usw.). Dunkles Blut ist meist mit einer schwerwiegenden Darmerkrankung verbunden, meist ist der Dickdarm betroffen. Ich rate dir in jedem Fall einen Arztbesuch an.

Antwort
von ufonefan, 35

geh natürlich schnell zum arzt du könntest innere blutungen haben die sich umso länger du wartest weiter verschlimmern

aber wenn du zum arzt gehst brauchst du dir keine sorgen machen sowas geht so gut wie immer gut aus

Antwort
von Transsurfer, 25

Blut im Stuhl - da schrillen bei mir die Alarmglocken! Vor allem, nachdem Du das jetzt schon öfter hattest. Bitte gehe wirklich sofort zum Arzt. Wenn es Dir jetzt auch noch dreckig geht, dann ruf den Bereitschaftsdienst an. Dort kannst Du Dir auch eine Meinung einholen: http://www.116117info.de/html/

Antwort
von Kuno33, 15

Du solltest dringend einen Arzt aufsuchen zur Klärung der Diagnose.

Antwort
von Rosswurscht, 23

Ich wäre beim ersten Anzeichen zum Doc.

Da scheicc ich die Arbeit an.

Antwort
von Sonnenstern811, 24

Unbedingt schnellstens zum Arzt gehen und eine Darmspiegelung machen lassen!


Antwort
von nowka20, 4

ab zum arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community