Frage von XHeadshotX, 67

Blutkonserven - Blutwurst?

Steht eine Bluttransfusion an, ist es lebenswichtig vorher die pasende Blutgruppe zu bestimmen. Warum macht es dann nichts aus, wenn Blut im Essen ist, wie etwa bei Blutwurst? Noch dazu wo uns Schweine biologisch nahe genug stehen, um Organspender für Menschen zu sein.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PianoPlayer99, 43

Abgesehen davon, dass das Blut in der Wurst aufgrund der Verarbeitung nicht mehr dazu in der Lage ist, irgendetwas zu bewirken, müssteesum zur Verklumpung zu führen direkt mit deinem Blut in Verbindung treten und das ist im Verdauungsvorgang zu keinem Zeitpunkt der Fall. Wer also Blutwurst mag, kann sie bedenklos essen.

Antwort
von Kindred, 35

Weil das Blut nicht aus deinem Magen genommen wird....

Antwort
von zersteut, 29

Weil sonst dein Blut die gleiche Konsistenz wie die Blutwurst hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community