Frage von Judyleinx3, 79

Blutklümpchen aushusten - was kann es sein?

Hallo!

Ich brauche dringend Hilfe. Mein Freund ist jetzt schon etwas länger krank (Erkältungsmäßig) und muss deswegen immer wieder heim von der Arbeit. Er hat nun auch schon öfters kleine blutklümpchen wie er es sagt ausgehustet. Kann mir bitte jemand sagen ob es mit lungen krebs oder ähnlichen zusammen hängt? Ich hab große Angst um ihn. Zum Arzt wird er natürlich auch gehen, aber vielleicht hatte jemand von euch schonmal das gleich Problem!

LG

Antwort
von Thaliasp, 51

Ja,ich hatte das auch mal, beim Husten war im Auswurf Blut. Mich wundert dass dein Freund nicht längst beim Arzt war. Eine Grippe oder ein grippaler Infekt kann verschleppt werden und das kann eine Lungenentzündung geben. ...............Eine nicht richtig auskurierte Grippe kann im schlimmsten Fall aufs Herz gehen. ..............Übrigens war dann das bei mir eine Lungenentzündung. 

Kommentar von Thaliasp ,

Übrigens, es muss ja nicht gleich Krebs sein. Aber für deinen Freund ist es höchste Zeit dass er vom Arzt untersucht wird. Gute Besserung und alles Gute. 

Antwort
von Exitussi, 65

Gute Idee, hier schnell zum Arzt zu gehen. In diesem Fall sollte der Arzt auch an einen Tuberkulose-Test denken, da diese Krankheit wieder häufiger auftritt, auch bedingt durch Flüchtlinge, die daran erkrankt sein können.

Antwort
von FelixFoxx, 44

Er sollte zum Arzt gehen, es kann z.B. eine Lungenentzündung sein.

Antwort
von jimpo, 21

Hört sich nicht gut an. Sofort einen Arzt aufsuchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community