Frage von Rolldiiq, 33

Blutiger Husten nach Erkältung?

Hallo Zusammen.

Bin nun heute morgen noch beunruhigt.

Ich war erst am Mittwoch beim Arzt, hatte 39 Fieber und schleimigen Husten. Heute sind die Symptome fast abgeklungen, kein Fieber und kaum Husten. Jedoch, sobald ich huste habe ich Blut im Schleim. Kann das normal sein nach einer Erkältung? Kann es eventuell auch daran liegen das ich rauche und die Atemwege gereizt sind?

Wie gesagt, erst Mittwoch war ich beim Arzt der sich alles angehört und abgeklopft hat, war eigentlich alles so wie es sein soll.

Mir geht es hauptsächlich darum, das ich nicht umsonst zum Arzt gehe, der ist leider nicht gerade um die Ecke.

Danke für die Antworten,

Dennis.

Antwort
von Kingfrosch, 14

Passiert. Du hättest früher zum arzt gehen sollen. Medikamente hätten deine grippe früher bekämpft und dann wäre es nciht so stark gewesen das du da jetzt etwas blut im Auswurf hast. - Muss nix schlimmes sein. Hatte ich auch schon, ging auch so weg. aber dauert.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten