Frage von TheGam3r792, 92

Blutige Schramme am Kinn Ist das Schlimm?

Wie ihr am Bild erkennen könnt, habe ich eine kleine Schramme am Kinn. Bin gerade vom Fahrrad gestützt. Diese sieht eigentlich nicht schlimm aus... Ich würde ungerne irgendwo hin fahren. Bitte keine unnötigen Kommentare

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Steffile, 48

Autsch! Desinfizier die Wunde und mach ein Pflaster bzw. ein quadratisches Stueck Verband drauf und halte die Wunde auch in den naechsten Tagen sauber. Wird wieder :)

Kommentar von TheGam3r792 ,

Ja, danke

Antwort
von zueinfach, 36

Wenns nicht zu doll weh tut ist doch alles gut. Wenn ihr sowas zu Hause habt Desinfektionsspray drauf, ansonsten wirst du auch so überleben :D

Kommentar von TheGam3r792 ,

Danke

Antwort
von stonitsch, 13

Hi TheGame3r792,gut wäre ein Impfschutz gegen Wundstarrkrampf.Tritt nicht oft auf,ist aber sehr schmerzhaft und muss an der Intensivstation behandelt werden.Die Kräm pfe sind ser schmerzhaft,die Todesrate hoch.In Deinem Fall sollte bei fehlender Impfung eine passive und aktive Impung vorgenommen werde,Bei einer aktiven I.brauch es ca.3 Wochen,bis der Schutz gegen Tetanus wirksam ist.LG Sto

Antwort
von MondscheinStern, 40

Hallo , desinfiziere sie und säubere sie,sie wird von alleine heilen:) Gute Besserung.

Kommentar von TheGam3r792 ,

Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten