Blutige Anfängerin will Stricken lernen,hat jemand eine Einkaufsliste?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ein tolles Hobby, das du dir da ausgesucht hast!

Für den Anfang brauchst du Wolle. Zum Üben reicht Acrylgarn, später kannst du dann auf hochwertigere Garne zurückgreifen. Dann brauchst du passende Stricknadeln. Auf der Banderole der Wolle steht die Nadelstärke mit drauf. Am besten du besorgst dir eine Rundstricknadel (die mit dem Seil). Mehr brauchst du zum Üben nicht. 

Dann empfehle ich dir die Videos von eliZZZa, du findest sie bei youtube und auf nadelspiel.com

Tip: Kleine Übungsfelder lassen sich super zu einer Patchworkdecke verbinden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Weltbild findest du eine ganze Reihe von Strickbüchern für Anfänger und Fortgeschrittene. Such dir eins aus und wähle ein Projekt aus und kaufe das beschriebene Material dazu. Am besten ist aber immer,  wenn man jemanden zur Seite hat der Stricken kann. Viel Spass mit deinem neuen Hobby :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nadeln zwei oder mehr,wolle kommt drauf an was du stricken willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck mal in Deiner Leihbücherei, da gibt es bestimmt viele verschiedende Titel um Handarbeiten zu lernen. Du leihst Dir ein paar aus und das, mit dem Du am besten zurecht kommst, kannst Du Dir auch kaufen. Nadeln und Wolle sind klar - als erstes Stück könntest Du einen Schal für Dich selbst stricken oder eine Kissenhülle - also gerade Stücke! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst - Stricknadeln , Wolle und eine Anleitung  ( oder jemand der dir das stricken beibringt )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf keinen Fall jetzt alles auf einmal kaufen!!!

Ich habe nicht aus Büchern stricken gelernt, sondern von meiner Oma und durch häufiges Machen. Wenn keine Oma zur Verfügung steht, dann helfen die Youtube-Filmchen wirklich sehr gut. Ich habe da zum Beispiel gelernt, wie man eine Socken-Ferse strickt. Mein Tipp wäre: Suche Dir ein einfaches Objekt als Erstlingsstück - kaufe Dir dafür Wolle und die passenden Nadeln. Wenn Du dann noch ein weiteres Stück machen möchtest, dann kaufst Du Dir die nächsten Utensilien dafür. Außerdem helfen die Damen in Handarbeitsgeschäften auch gerne und gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es mal mit dem Buch "Stricken für Dummies". Das ist super einfach erklärt. Gibt es übrigens auch als Häkeln für..., Babyschuhe für...Einfach mal in der Buchhandlung oder bei ama...n nachsehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh ins nächste handarbeitsgeschäft und  laß  dich dort beraten--

dort  zeigt man dir evtl sogar ,  wie man strickt   ,also  die grundlagen .  als anfänger  nimmt man  gern  dickeres garn was wenigstens mit nadelstärke  3 -4  gestrickt wird -- keine reine wolle  osndern  eher polyacryl garne oder mix garne   und man strickt   nur  rechte maschen   in jeder  reihe  ( hin und rückreihe)  so bekommt man  schon mal einen  hübschen schal  in  krausmuster .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eggenberg1
30.11.2015, 09:23

hier ein  passendees  video   evtl  schriebst du dir  die schritte  selber  auf   das  hat  den vorteil , dass  man slebstgeschriebenes  auch  besser   behält ..

https://www.youtube.com/watch?v=1pAV3SCu048

0