Frage von Ketoe, 149

Bluthusten , waRum?

Hallo zusammen Ich huste seit 1 Woche Blut! Ich habe KEIN Reizhusten bzw. Musste täglich nur zwischen 4 bis 5 mal Husten und es befand sich eindeutig Blut drinnen. Ich rauche nicht und fühle mich SONST zu 100 Prozent fit. Ich kann alles machen. Das keine weiteren Symptome da sind macht es mir schwer etwas im Internet zu finden weil überall Symptome stehen. Mein VATER ist mit 36 an Lungenkrebs verstorben so wie meine Großeltern mit 60. Ich mach mir Sorgen. HAT JEMAND EINE IDEE WAS ES SEIN KANN WENN MAN NUR BLUT HUSTET OHNE WEITERE PROBLEME UND GRÜNDE. KEINE ALLERGIE, KEINE SCHMERKEN ETC. BEDANKE MICH HERZLICHST . PS bin gerade mal 22 Jahre alt

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Trianguli, 61

Geh zum Arzt Bitte ;)

Blut Husten ist ein Warnzeichen für viele Krankheiten, können schlimme sein die zum Tot Führen können, oder aber Harmlos das kann dir aber nur ein Arzt Beantworten

Diagnosen wirst du hier nicht hören, und wenn dann nur aus unseriösen Quellen.  

Kommentar von Ketoe ,

Sehr schön geschrieben danke

Antwort
von goodnews53, 31

Du solltest schnellstmöglich zum Arzt, um auszuschließen, dass du eine offene Lungentuberkulose hast. Sonst könntest du viele Menschen anstecken, da Tuberkulose über Tröpfcheninfektion weitergegeben wird.

Das Abhusten von Blut ist immer ein Alarmzeichen.

Antwort
von xXFinnPlaysXx, 39

Wie wir aus Breaking Bad lernen, können auch menschen die nicht husten an Lungenkrebs erkranken...

Du solltest damit auf jedenfalls zum Arzt gehen ... was ich auch schon beim ersten mal Bluthusten getan hätte..

Ich weiß ja nicht ob du es weißt, aber wenn aus irgendeiner Körperöffnung Blut kommt .. ist das nicht sonderlich gut.

Wünsche dir dennoch alles Gute :)

Antwort
von Goodnight, 24

Das ist ein Grund sofort zum Arzt zu gehen!

Antwort
von Kanera12, 21

Arzt!! Kann schlimm sein, vielleicht hast du einfach nur ne Verletzung in der Luft/Speiseröhre.
Hast du schon eine Diagnose?
Lg

Antwort
von 1995sa, 30

Du solltest eig jetzt sofort zu einem Arzt. Ins Krankenhaus. Damit ist nicht zu spaßen

Antwort
von miranya, 91

so schnell wie möglich zum arzt

Kommentar von Ketoe ,

Ja ich denke das ist u ausweichlich und helfen kann mir hier an sich keiner . Aber es ist morgenso 3 und ich brauch was zur Beruhigung. Hast du eine Idee oder war das nur ein allgemeiner Hinweis. Danke und lg

Kommentar von miranya ,

blut ist nie gut, also kann ich auch nix schreiben was dich beruhigt

Kommentar von miranya ,

im besten falle hast du nur zahnfleischbluten und das spuckste mit aus.

Kommentar von Ketoe ,

Ok kann ich zu 100 Prozent ausschließen hab es extra getestet. Ich suche schon seit ca. 10 Stunden nach einer Lösung aber im Mundbereich ist alles in Ordnung

Kommentar von miranya ,

jemehr du drüber nachdenkst um so unruhiger wirst du.  ändern kannste eh nix , also musste abwarten was der arzt sagt.

Kommentar von user8787 ,

Ich suche schon seit ca. 10 Stunden nach einer Lösung aber im

Ganz ehrlich? ....ich verstehe dich nicht. 

Die Lösung ist simple....gehe zum Arzt. ^^ 

Kommentar von user8787 ,

Dein Dad ist mit 14 Vater geworden? ^^ 

Kommentar von user8787 ,

Und am 12.07. 2016 warst du erst 20. 

Sry, aber mit so Geschichten spielt man nicht....nur für Aufmerksamkeit. Die Leute hier sind betroffen und versuchen zu helfen und du spielst. 

Hier passt was nicht....

Kommentar von Ketoe ,

Leider hab ich einen fürchterlichen Drang mich zu rechtfertigen, immerhin war es kein Prank etc. und du hast vollkommen Recht dass man mit sowas nicht spielt. Ich verachte selber Leute die so was machen und ich würde hier auf dieser Seite nur ernste Fragen stellen. Wobei ich selbst manchmal dumme Antworten gebe, aber nur wenn jemand selbst mit einer Frage kommt die wirklich danach schreit (zb. ist deutschland ein Land oder so) Gibt schon genug dumme Fragen. Ich bin 21 geworden und hab gerade erst hier mal wieder reingeschaut seit dem 8.8. Ich habe mich oben wohl vertippt was die 22 angeht. Mein Vater ist allerdings schon seit mehreren Jahren tod und nicht erst seit kurzem. Er hat mich mit 20 bekommen. Ich weiß nicht wie du auf 14 kommst. Ich nimm dir nichts übel und ka ob du hier nochmal meine Antwort liest aber ich wollte mich tatsächlich nochmal dazu äußern, damit du nicht ganz den Glauben an die Menschheit verlierst. Mir geht es wieder gut und es konnte beim Arzt nichts festgestellt werden. Es wird wohl ein Rätsel bleiben. Letztenendluch werde ich nun Jährlich zur Vorsorge gehen. Aber danke für deine Antwort(en) LG 

Antwort
von FelixFoxx, 16

Geh zum Arzt!!!

Antwort
von xXRiseOfBloodXx, 64

Das Internet steckt voller Lügen und ausgedachtem Mist um Klicks zu geiern. Wir sind hier in keiner Praxis. ^^
Such einfach einen Arzt auf, damit bist du am besten aufgehoben.

Kommentar von Ketoe ,

Ich sag ja nicht dasso eine Praxis hier ist aber hatte/habe Hoffnung dass jemand sodass schonmal hatte oder es kennt. Trotzdem danke

Kommentar von xXRiseOfBloodXx ,

Tut mir leid aber du siehst ja was großen Teils für Antworten kommen. "Geh zum Arzt" - "So schnell wie möglich zum Arzt" und so weiter. ^^

Antwort
von Boraaaaa, 56

Geh zu Arzt , bitte! Und ich wünsche dir gutes man.

Antwort
von TehTxqht, 21

Ohne dir ein großes Schrecken zu verjagen, geh zum Arzt. Es kann wie viele andere schon sagten eine sehr schlimme Nachfolge habene

Antwort
von herycan, 59

Unbedingt zum Arzt!

Antwort
von Jessicahofst, 41

Das kann sehr wohl auch Lungenkrebs sein, du solltest unbedingt zu einem Arzt gehen!

Kommentar von Ketoe ,

Ich werde jetzt AUF jedenfall direkt morgen zum Arzt gehen. Ich bezweifeln dass ich jetzt noch schlafen kann. Kennst du dich aus in dem Bereich oder war es eine erste Vermutung? So wie ich sie hatte bzgl. Vererbung etc.auch wenn ich jung bin danke 

Kommentar von Jessicahofst ,

Naja wenn du erblich belastet bist, ist das natürlich gefährlich.

Ja geh auf jeden Fall zum Arzt!

Kommentar von Ketoe ,

Ok :)  ja wobei da auch leider leider immer etwas anderes steht bzgl. Vererbung. Naja ich weiß nicht aber ich werde einfach das Ergebnis morgen hier niederschreiben sofern es ein Hausarzt beurteilen kann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten