Frage von Foellmi, 17

Bluthochdruck versursacht Testosteronmangel?

hallo. ich habe auf einer seite gelesen dass bluthochdruck testosteronmangel und zeugungsunfähigkeit verursachen kann. sowas habe ich allerdings sonst noch nie gehört und auch sonst nirgends gefunden. ich bin mir auch nicht sicher ob ich es ganz richtig verstanden habe. bin momentan nicht von den problemen betroffen aber weiß einer ob das stimmt? wenn ja dann wäre das für die zukunft doch katastrophal oder nicht?!

Antwort
von Pizzablister123, 10

Nein das stimmt nicht, ich habe selbst Bluthochdruck und muss Tabletten nehmen und regelmäßig zum Kardiologen.
Es kann nur verursachen, dass du öfter Kopfschmerzen bekommst und deine Herzwände werden dicker, da dein Herz mehr pumpt und somit Muskeln aufbaut und dadurch verdicken sich deine Herzwände.
Das mit zeugungsunfähig ist völliger Quatsch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community