Bluthochdruck erblich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hoher Blutdruck kann erblich bedingt sein,wie ist Dein Blutdruck momentan?

http://www.onmeda.de/krankheiten/bluthochdruck-ursachen-1685-3.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von R3shi10001
28.03.2016, 19:27

Ich habe vorhin nachgemessen und der war ziemlich niedrig. So aus dem kopf weiss ich nicht mehr aber ich glaube der war so ca 101/70 bin mir aber nicht sicher.

0

In der Regel ist es nicht erblich. Bluthochdruck wird eher durch andere Faktoren verursacht.. Beispielsweise kann Bluthochdruck durch Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes oder durch Übergewicht, Rauchen oder Stress verursacht werden. Auch eine ungesunde Ernährung kann dazu beitragen. Allerdings gibt es auch Menschen die einfach so zu einem erhöhten Blutdruck neigen.

Wenn du bedenken hast, kannst du deinen Blutdruck ja mal lägerfristig überprüfen. Dass er mal ansteigt ist noch nicht bedenklich, solange es sich in maßen hällt. Wenn er zu hoch ist, würde ich mich von einem Arzt beraten lassen, was du dagegen tun kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist erblich doch es gibt immer wieder Außnahmen , ich hab z.B sehr niedrigen Butdruck wobei meine Familie sehr hohen hat die Durschnittswerte sollten bei dir so 90 120 sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie misst du den Blutdruck und wie "hoch" ist er denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung