Frage von leutz88, 94

Bluthochdruck 156 zu 96 und nur noch scnlapp?

hallo, ich hab mal meine Werte gemessen, 156 zu 96 puls war 74.... Bin in Moment auch nur noch müde und schlapp dazu kommt noch das ich öfters Hitzewellen bekomme und ab und zu ein stechen auf der linken Seite und manchmal fühlt es sich so an als wenn ich kaum Luft Kriege, man atmet zwar aber fühlt sich so an als wenn nicht genügend Sauerstoff ankommt, schwer zu erklären :D weiss jemand was das sein kann? Will nicht für so was ZIM Arzt rennen und gesagt bekommen OS nix.....vllt hat oder hatte das mal jemand von euch :) bin erst 28 und hoffe mal das es nix ernstes ist :) danke im vorraus .

Antwort
von larsx12, 73

Also die Symptome klingen eher nach einem Herzinfarkt, aber wenn du eine hättest würdest du es merken. Ich Tippe auf eine übersäuerung des Körpers. Um es zu erklären.. Wenn der ph-wert deines Blutes zu sauer wird (durch falsche Ernährung) wird es, um es zu umschreiben, "dickflüssiger". Dein Herz muss mehr arbeiten um den Kreislauf in gang zu halten und dazu kommt noch das ohnehin ein höherer Blutdruck nötig ist um das "dickere" Blut in die kleinsten Gefäße, Gelenke und andere schwer erreichbare Gegenden zu pumpen. Weitere Symptome sind wahrscheinlich oft kalte Finger und Füße?
Ich empfehle eine basenkur.
http://www.zentrum-der-gesundheit.de/basen-kur-pi.html

Kommentar von leutz88 ,

Kalte Füße oder Finger hab ich eigentlich nie, nur die Müdigkeit ist schlimm, ist auch etwas mit Schwindel zu beschreiben, ab und zu kippt man mal etwas als ob man kurz das Gleichgewicht verliert denke aber das dass von der Müdigkeit kommt, Autofahren wird dadurch total anstrengend weil man sich nicht mehr so konzentrieren kann und halt manchmal das stechen und brennen in der Brust aber halt nur links an Brustwarzen Höhe, manchmal kurz und dann gibt es mal ein Tag da hält das ein paar Minuten an und bekommen dann halt diese Schweißausbrüche, also fang dann an zu schwitzen obwohl man schon ne ganze Zeit sitzt zB, abends vorm Fernseher 

Kommentar von larsx12 ,

Also bei so akuten beschweren würde ich doch mal zum Arzt gehen

Antwort
von archibaldesel, 75

Der Blutdruck ist zwar zu hoch, aber nicht besorgniserregend. Hoher Blutdruck ist aber nichr ursächlich dafür, dass du dich schlapp fühlst. Wenn der Blutdruck dauerhaft in dem Bereich ist, solltest du zum Arzt gehen.

Sport sollte sowohl gegen den hohen Blutdruck als auch das die Schlappheit helfen.

Kommentar von leutz88 ,

Sport mach ich einmal die Woche ca 4 Stunden fussball, ist das zu wenig? Ich messe die Tage nochmal 

Kommentar von archibaldesel ,

Nein, das ist schon gut. Wobei bei erhöhten Blutdruck Ausdauersport sehr gut ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten