Frage von gutefragenet97, 107

Blutgeschmack im mund beim laufen gehen?

Ich war nach einer sportverletzung ende oktober, heute zum ersten mal wieder sport machen. Bin eine runde durchs dorf gejoggt ca 5-6km insgesamt und habe bei der hälfte 5 minuten pauuse gemacht. Bei der pause bekam ich einen leichten blutgeschmack im mund, jedoch konnte ich in meiner spuck kein bkut feststellen. Als ich eben wieder heimkam musste ich ziemlich husten, der husten war sehr trocken. Hinzu muss ich novh sagen dass es draussen leicht geregnet hat. Ist das vllt nur ein zeichen für eine erkältung oder steckt da mehr dahinter?

Antwort
von free12345, 82

musste letztens zur bahn rennen und das war für mich unglaublich schlimm bin sehr unsportlich aber nicht dick deswegen mir wurde sehr schwarz vor augen und musste mich an was festhalten das ich ned umfalle und hab die ganze zeit auch Blut geschmeckt und gehustet und schleim gespuckt also das mit der reizung an der kalten luft erklärt das husten aber das mit blut ka hab auch keins feststellen können

Antwort
von anti45, 69
Kommentar von gutefragenet97 ,

danke hat alles geklärt

Antwort
von helferin000, 70

Hey,ich vergleiche mich jetzt mal,ok?

Also wenn ich im Sport sehr durch den Hals HÄCHEL dann hab ich Blut Geschmack.

Das kommt davon wenn,man zu sehr durch denn Mund+Hals ATMET,HÄCHELT.

versuche beim joggen, dich zu entspannen..oder ein ticken langsamer zu rennen.UND DURCH DIE NASE ATMEN:).

LG,helferin000

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community