Frage von Pandabear153, 23

Blutflecken auf sämtlichen Kleidungsstücken sollten möglichst mit kaltem Wasser entfernt werden, aber warum? Ich soll das für Chemie herausfinden.?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Pandabear153,

Schau mal bitte hier:
Chemie Blut

Antwort
von lamyde, 11

Die Proteine ändern durch Wärme ihre Struktur und setzten sich in den Fasern der Kleidung fest. Den gleichen Effekt bewirkt man mit sauren Lösungen. Deswegen immer kaltes Wasser benutzen, mit Backpulver und kaltem Wasser geht es jedoch noch besser!

Antwort
von hoermirzu, 23

Kalt, damit das Eiweiß nicht gerinnt.

Antwort
von ThomasJNewton, 7

Ich soll das für Chemie herausfinden.?

Was gibt es daran misszuverstehen?

Du sollst es herausfinden, nicht andere anschleimen, dir zu helfen.
Und wenn ich diese Frageseite kennen, kennen sie Lehrer auch. Und wohl noch andere, die ich nicht kenne.

Was sag ich immer meinen Kindern? Nein, was hab ich ihnen früher gesagt, denn inzwischen sind sie erwachsen?

Eltern sind zwar blöd, aber nicht so blöd wie die Kinder vermuten. Für Lehrer dürfte das auch gelten, bis die Schüler erwachsen sind. Und einige sind das durchaus lange vor dem Abi.

Antwort
von Quinray, 21

In warmen Wasser setzten sich die Proteine im Blut nur fester in den Fasern fest. In kalten Wasser nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten