Frage von ravioli123, 197

Blutfleck beim ONS hinterlassen?

Ich hatte Sex/ein ONS mit einem mäßig Bekannten von mir. Am Morgen danach habe ich gemerkt, dass meine Tage wider Erwarten doch noch nicht vorbei waren, es gab ein paar kleinere Blutflecken auf seinem Bettzeug. Mir war das furchtbar unangenehm und ich wusste nicht so recht was ich sagen oder tun soll. Wie verhält man sich in so einer Situation am Besten? LG

Antwort
von Nightlover70, 9

Passiert halt.
Überraschungen beim ONS gehören dazu.

Antwort
von mychrissie, 31

Es gibt Dinge, die sind natürlich. Wer vor denen Abscheu hat oder wem sie peinlich sind, der muss eben noch ein bisschen dazulernen. Der Lateiner sagt:

"Naturalia non sund turpia" (Alles, was natürlich ist, ist keine Schande).

Auch der Papst muss sich nach dem Klogang den Hintern wischen, damit er keine Bremsspur in der Unterhose hat. Und auch die Königin von England hatte irgendwann mal Ausfluss.

Antwort
von Ninawendt0815, 39

Blut is ein reguläres Körpersekret da muss man nix erklären. Jeder Mann weiß, dass wir Frauen an bestimmten Tagen auch mal bluten. In der sache ist es zwar etwas unglücklich gelaufen, aber der "glückliche" wird es wohl überleben,wenn er mal sein Bettzeug durch die Waschmaschine haut.

Wichtig bei ONS immer brav verhüten, man weiß ja nie was für Keime so herum fliegen!

Antwort
von Hatschi007, 129

Bei unbekannten menschen ist es schwer wirklich es zu erklären, da man zu ihnen kein Vertrauen / Glauben hat. Würde er dein fester Partner sein, bräuchtest du dich nicht erklären bzw dich genötigt fühlen  zu erklären. Denn dann ist es eben so. 

Bei Fremden will man sich automatisch immer erklären, obwohl es meist nicht nötig ist.

Kommentar von ravioli123 ,

Genau das ist ja das Problem, er ist mir eigentlich fremd aber ich weiß, dass ich ihn noch öfter zufällig wiedersehen werde, weshalb mir das umso unangenehmer war.

Antwort
von MaraMiez, 75

Kommt vor, kann man waschen. Ist mir auch schon passiert, hab daraufhin gefragt, ob ich schnell helfen soll, beim abziehen.

Antwort
von tabstabs, 98

Das ist einer meine Bekannten bei mir damals auch passiert. Da kam eig nur ein: mir ist da was passiert. Und sie hat mein Bett neu bezogen. Das wars. Nix besonderes.

Antwort
von GravityZero, 96

Wie soll man sich schon verhalten? Ist halt passiert, da muss man nicht groß drüber reden...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community