Frage von Sabrinakeern, 79

Blutfleck auf dem Steinboden?

Hallo der Hund meines Freundes ( Wolfshund) darf nur draußen frei auf dem Hof rumschlummern. Sie hat derzeit ihre Tage und legt sich natürlich auch hin, an den Stellen wo sie sich hinlegt sind jetzt lauter eingetrocknete Blutflecken die ich einfach nicht weg bekomme. Hat jemand eine Lösung dafür ?

Antwort
von ingwer16, 28

Nimm flüssige Gallseife , das greift den Stein nicht an . Essig greift Stein an . Salz ebenfalls da kann es beim trocknen zu aufsprengungen kommen

Kommentar von Sabrinakeern ,

oki Dankeschön

Antwort
von DjangoFrauchen, 42

Versuch's mal mit Salz:

Blutfleck feucht machen, Salz (normales Kochsalz) draufstreuen, etwas einreiben, ein paar Minuten einwirken lassen, mit klarem Wasser wegschrubben. Ich hoffe, die Oberfläche des Steinbodens ist nicht zu grob.

Kommentar von Sabrinakeern ,

oh doch das ist sie :( aber ich versuch es mal Dankeschön

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten