blutet eine wunde länger wenn sie unter wasser ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja. nimm lieber ein taschentuch oder anderes und drück es auf die wunde (nein nichts dreckiges und ja es kommt auf die größe der wunde an..) Das Blut gerinnt ja und verschließt die wunde. Hälst du die ganze zeit einen wassertrahl drauf "reißt" es immer wieder auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Wenn du Wasser drüber laufen lässt kommt kein Sauerstoff dran und dann kann das Blut nicht gerinnen. Also dauert es länger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?