Frage von Jaaamoooiin, 36

Bluterguss von bienenstich?

Ich wurde vor c.a 4 tagen von einer biene oder ähnlichem gestochen, jetzt hab ich an der stelle (trizeps) einen bluterguss. Ist das normal?

Antwort
von nettermensch, 33

wahrscheinlich hat  sich die wunde entzündet. das sollte sich dein Hausarzt mal anschauen.

Kommentar von Jaaamoooiin ,

also bakterien im gift oder wie meinst du das? Btw es ist nichts angeschwollen, es sieht eifach so aus wie ein knutschfleck

Kommentar von nettermensch ,

endweder hat sich da was entzündet, oder ddie biene hat eine Äderchen getroffen. aber das ist reine Spekulation.

Kommentar von Jaaamoooiin ,

sieht so aus als wäre beides passiert XD hab jetzt fenistil draufgetan

Antwort
von kira2306, 36

Ist dass so dick? Bist du allergisch?

Kommentar von Jaaamoooiin ,

nein, ich bin nicht allergisch, der stich war ziemlich harmlos (leichtes stechen diesdas) Es sieht einfach aus wie ein grosser knutschfleck.

Kommentar von kira2306 ,

hmm geh Mal zum Hautarzt

Kommentar von Jaaamoooiin ,

no wegen nem bienenstich renn ich nicht zum arzt, das ist mir zu blöd. aber danke trzdm

Antwort
von Maprinzessin, 25

Wunde ist infiziert, brauchst eine Cortisonsalbe vom Arzt, hatte ich auch mal

Kommentar von Jaaamoooiin ,

hab fenistil druff getan, mal gucken obs hilft, Danke btw

Kommentar von Maprinzessin ,

Nein hilft nicht das der Stich infiziert ist!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community