Frage von simplekindof, 127

Bluterguss oder gerissener scheideneingang?

Ich hatte vor 2 Tagen mein erstes mal. Zu erst hat es nur wehgetan . Beim zweiten mal an dem tag hat es auch geblutet. Heute hat mein scheideneingang angefangen blutig zu werden und im spiegel sah es so aus als sei dort ein Bluterguss und ein teil des eingangs eingerisseb. Kann das sein oder ist das sehr unnormal? Was soll ich machen? Danke im voraus und ich bitte um ernst gemeint antworten

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Gesundheit & Sexualitaet, 51
  • Bei der Entjungferung kann es zu einer Blutung kommen und der Vaginaleingang kann sich auch noch ein paar Tage wund anfühlen.
  • RATSCHLAG: Warte noch ein paar Tage ab und beobachte das. Gehe Freitag zum Frauenarzt, falls es bis dahin nicht deutlich besser geworden ist.
Antwort
von Zuhzu, 65

Ich würde dir Raten das du morgen zu einem Frauenarzt gehst und schauen läßt bevor es sich entzündet es kann sein das an der scheide ein wenig eingerissen ist das sollte sich einfach zur Vorsicht ein Frauenarzt anschauen ist auf jeden Fall besser.

Antwort
von PtSylvia, 83

Kann dein jungfernhäutchen gewesen sein was gerissen ist . Als dein Partner in dich eingetrunken ist ?

Ansonsten beobachten und sonst mal zum Arzt

Kommentar von ZickZach ,

"eingetrunken" ??? ;-))

Kommentar von PtSylvia ,

:-) passiert

Antwort
von Fstyp3, 45

Geh doch am besten zum frauenarzt der kann dir am besten helfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten