Frage von amsterdam420, 129

Bluterguss nachdem Pickel ausgedrückt wurde?

Ich habe vor ca 4-5 Monaten einen Pickel an meiner Nase ausgedrückt. Habe auch bisschen stärker dran ausgedrückt weil ich ihn unbedingt weg haben wollte. Danach habe ich an der stelle einen roten Punkt, man sieht in nicht heftig nur wenn man drauf achtet ( bzw auf die stelle) Was ist das und wird es irgendwann endlich weg gehen?? Bin echt verzweifelt:/

Antwort
von silberwind58, 96

Das sind vielleicht kleine ,geplatzte Äderchen,die Du mit ausgedrückt hast,bzw. aufgedrückt! Ja,das verheilt wieder,braucht aber ein paar Tage!

Kommentar von amsterdam420 ,

es ist aber schon ca 4 Monate her

Kommentar von silberwind58 ,

Boah,das ist lange! Geh mal zum Hautarzt damit. Wenn nötig kannst Du das mit einem Abdeckstift aus dem Dm abdecken.Für besondere Anlässe!

Kommentar von gta5fan ,

Bei mir ist es das gleiche aber sogar fast 1 jahr her. Habe inmernoch

Antwort
von Linchen004, 85

Versuchs mit Honig 🍯 ^^ also bei mir hats geklappt

Kommentar von amsterdam420 ,

einfach auf die haut einziehen lassen?!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community