Bluterguss Gefahr?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kühlung lindert die Schmerzen und verringert die Einblutung, dennoch darf das Kältepack nicht direkt auf die Haut gelegt werden, es muss in ein dünnes Tuch oder ähnliches eingewickelt werden. Im Zweifel oder wenn es nicht besser wird, solltest du einen Arzt (Orthopäden) aufsuchen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Hand kühlen und ich habe für sowas immer das homöopathische Mittel "Arnica D12" im Haus. 3x am Tag 5 Globuli unter der Zunge zergehen lassen. Das beschleunigt die Heilung.

Wenn die Schmerzen aber nicht nachlassen, solltest Du zur Sicherheit vielleicht doch zum Arzt. Vielleicht hast Du so doll zugehauen, dass in der Hand noch mehr kaputt gegangen ist. Das kann aber nur ein Arzt feststellen.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kühlen dann schmerzt es nicht so sehr und dann abwarten bis er abgeheilt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?