Frage von xtiina, 276

Wie kann ich einen Bluterguss am Knie kühlen..?

Ich habe mich vorhin mit meinem Linken Knie am Tisch in der Schule gestossen.
Die ersten Minuten konnte ich gar nicht laufen - nur Humpeln.
Daher dass ich meine Hose drüber hatte & der schmerz weg war hab ich nicht mehr dran gedacht. Als ich dann zuhause war hab ich nachgeschaut & nicht auffälliges war da, aber jetzt im verlauf von 2- 2 1/2 stunden ist es extrem rot / lila geworden & ist auch leicht dick & tut weh, soll man sowas kühlen oder was anderes anwenden ?

Antwort
von jakkily, 152

Mach über Nacht nen Salbenverband mit Voltaren, das wirkt gegen den Schmerz, hochlagern tut man das Bein im Schlaf ja eh... Außerdem wirkt Voltaren auch etwas kühlend.

Oder schaue mal im Inet nach Quarkwickel, die wirken auch kühlend und entzündungshemmend.

Ansonsten ist es wichtig, das Bein so normal wie möglich zu bewegen. Sport solltest du jetzt erstmal lassen, d.h. aber nicht, das du dich nicht bewegen darfst...

Wenn es arg schlimm werden sollte, würde ich doch mal zum Doc gehen, um ihn mal drüber schauen zu lassen. Er hat uU. auch die Möglichkeit der Punktion, wenn sich der Zustand verschlimmern sollte und der Bluterguss nicht verschwindet.

Ansonsten kannst du es ganz normal ausheilen lassen...

lg, jakkily

Antwort
von MirlieB, 136

Musst du jetzt nicht mehr kühlen. Bringt nur was, wenn die Verletzung frisch ist. Ich würde gar nichts weiter machen, außer beobachten und zum Arzt gehen, wenn dir was komisch dran vorkommt.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Knie, 100

Hallo! Eisbeutel aber ich komme mit der Antwort spät. Hast Du noch Probleme - zum Arzt. Alles Gute. 

Antwort
von dahoamisdahoam1, 93

Ich würde zum Arzt gehen - vorsichtshalber. Viel Glück!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten