Frage von Skorpionfrau, 76

Blutdruck erhöht nach Laparoskopie?

Hallo, ich hatte am 23.11.2015 eine Laparoskopie( Eierstockentzündung, Eierstockzysten) Im Krhs war mein Blutdruck normal(120/80, 110/70). Seit ich zuhause bin (25.11.2015) ist mein Blutdruck erhöht! Wenn ich mich bewege habe ich Werte zwischen 160-140/ 90-80. Bekam im Krhs ziemlich viel Antibiotika und Schmerzmittel.... ich nehme normal nicht viel Medikamente zu mir! Ich fühl mich auch insgesamt körperlich noch nicht so toll... Wenn ich mich körperlich schone, ruhe ist mein Blutdruck normal 100-120/60-80. Kann das alles noch eine Nachwirkung der Op und der Medikamente sein ?

Danke

Antwort
von Wonnepoppen, 66

Kann von den Medikamenten kommen. 

Weißt du, was du bekommen hast?

Dann würde ich mal im Internet nachsehen, wegen der Nebenwirkungen!

ansonsten noch etwas abwarten, ob er wieder niedriger wird u. evtl. nochmal zum Arzt gehen!

Kommentar von Skorpionfrau ,

Als Schmerzmittel bekam ich Diclo /Ibuprofen 1-2 xtgl Infusion , Antibiotika bekam ich 5x tgl als Infusion ( Cefuroxim und irgendwas mit Me...). 

Kommentar von Wonnepoppen ,

OK!

Wie schon geschrieben, nach sehen bei den Nebenwirkungen, evtl. auch Wechselwirkungen oder den Arzt befragen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten