Blutdruck beim Arzt sehr hoch. Weshalb?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Kann es sein, dass Du da etwas vertauscht hast und die Schwester mehr sagte 120/80 mmHg? Ein Blutdruck von 180/20 mmHg ist nämlich sehr unwahrscheinlich.

Dass der Puls mal schnell ist, wenn man aufgeregt ist, ist überhaupt nicht weiter verwunderlich. Da brauchst Du Dir keine Gedanken zu machen.

Ich kann Dir nur raten, nochmal zum Arzt zu gehen und den Blutdruck überprüfen zu lassen. Auch in der Apotheke kann man seinen Blutdruck messen lassen.

Bitte mach Dich jetzt nicht verrückt, bevor Du nicht wirklich weißt, ob da etwas nicht in Ordnung ist. Wäre der Blutdruck in Deinem Alter wirklich so hoch, wie Du geschrieben hast, hätte der Arzt garantiert schon weitere Schritte in die Wege geleitet. Kein Arzt lässt bei einem 15-jährigen Mädel einen Blutdruck von 180 unbehandelt. Ich denke eher, dass Du da etwas falsch verstanden hast.

Wie gesagt ... gehe zum Arzt oder in die Apotheke und lass das überprüfen. Dann siehst Du, ob da wirklich ein bedenklicher Wert heraus kommt.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flimre
25.04.2016, 18:32

Vielen Dank, das nimmt mir ein bisschen die Sorge. Vielleicht habe ich ja wirklich etwas falsch verstanden, oder die Ärztin hatte einen unglücklichen Zahlendreher. Ich werde das auf jeden Fall noch mal überprüfen lassen.

0

'Ohrensausen',

Das kann schon ein Symtom für hohen Blutdruck ein.

Hoher Blutdruck macht eigentlich keine Beschwerden.

Klar, kann es auch an der Situation liegen - da hat man ja Angst.

Du solltest trotzdem zum Arzt gehen und das checken lassen.

Ich (bin allerdings älter als Du) bekam vor 5 Jahren ein neues Hüftgelenk. Bis dahin dachte ich auch, dass mein Blutdruck in Ordnung wäre. Am Tag vor der OP wurde gemessen - 200 zu nochwas. Ich war fassungslos. Seit dem Tag muss ich Tabletten nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flimre
25.04.2016, 18:27

Das Komische bei mir war halt, dass die Ärztin nicht wirklich weiter darauf eingegangen ist. Sie meinte zumindest nicht, dass ich Bluthochdruck haben könnte

0

Hallo,

es ist normal, daß in einer solchen Situation, der Puls schneller wird und der Blutdruck höher!

Das mit dem Wert 180/20 kommt mir spanisch vor!

Du kannst bei Gelegenheit deinen Blutdruck in einer Apotheke messen lassen, wenn du zu Hause kein geeignetes Gerät hast.

Ich bin sicher, daß dein Blutdruck dann die Norm entsprechen wird.

Der Blutdruck kann enorm schwanken, das will aber nicht heißen, daß man krank ist!

Im Zweifelsfall, geh zum Arzt!

Alles Gute, Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flimre
25.04.2016, 18:19

Okay, vielen Dank für die Antwort

0

Das schlimme an Bluthochdruck ist, das der Betroffene meist keine oder nur schwache Symptome verspürt, niedrigen Blutdruck erkennt man als Betroffener in der Regel schneller, da man häufiger unter Symptomen wie z.B. Schwindel leidet. Du solltest deinen Blutdruck öfter messen lassen, dazu kannst du dir entweder ein Blutdruckmessgerät kaufen oder in die Apotheke gehen, einige Apotheken bieten auch kostenlose Blutdruckmessungen an. Sind die Werte öfter erhöht, solltest du deinen Hausarzt aufsuchen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yulam
25.04.2016, 19:14

Sie ist ein 15 jähriges Mädchen :D 

0

Bist du dir sicher mit dem Wert? Oder meinst du 120/80 ? 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flimre
25.04.2016, 18:25

o.O Jaah, das könnte sogar sein

1

Das hast du garantiert nicht richtig verstanden.

Aber egal, geh einfach mal zum Arzt und lass dich durchchecken. Dann weißt du mehr. Erhöhte Blutdruckwerte machen normalerweise keine Beschwerden - es sei denn, es kommt zu Extremwerten - sollten aber trotzdem behandelt werden.

Was bei dir los ist oder nicht, kann ein Arzt feststellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flimre
25.04.2016, 18:23

Okay, dankeschön. Aber bei mir wäre es ja schon ein krasser Extremwert, wenn das so stimmt

0

mach dir mal keine Sorgen.. Wahrscheinlich war es genau deswegen.. wenn du dir unsicher bist wäre es das einfachste wenn du mal für 24 Stunden so ein Messgerät trägst. Kannst du einfach mit deinem Arzt absprechen.. der sagt dir dann ob er das für sinnvoll hält..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flimre
25.04.2016, 18:25

Okay danke für die Antwort

0

Weißt du wie hoch dein Blutdruck sonst ist? Das was du da beschreibst klingt tatsächlich nach Bluthochdruck und wenn du dich dann anstrengdst, Angst hast oder ähnliches, steigt der natürlich noch mehr.
Solltest du beim Hausarzt ansprechen, sowas ist nicht gesund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flimre
25.04.2016, 18:20

Dass war das erste mal, dass mein Blutdruck überhaupt gemessen wurde. Bei meiner Op werde ich dann aber auch an so sachen angeschlossen, die sehen wenn mein Puls komisch ist

0
Kommentar von bumbettyboo
25.04.2016, 19:03

Wenn du unter Bluthochdruck leidest, wäre dies für den Anästhesisten aber sehr wichtig wenn er dies VORHER wüsste...

0

Da man mit einem Blutdruck von 180 zu 20 nicht lebensfähig ist (ein unterer Wert von 60 ist schon sehr niedrig), brauchst du dir keine Sorgen machen :D 120/80 ist ideal. Dass der Puls bei Aufregung ansteigt, ist eine ganz normale Reaktion. Dein Blutdruck wird bei absoluter Ruhe und stressfreier Umgebung auch etwas niedriger sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also der systolische Wert mag ja stimmen, der diastolische aber auf keinen Fall. Da hast was falsch verstanden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flimre
25.04.2016, 18:18

Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher dass sie das so gesagt hat :/ Obwohl es mir auch echt komisch vorkam

0