Frage von Gruebelll, 31

Blutdruck Änderung schwindel und kopfschmerzen durch Verspannung?

Hallo ich ja e seid über 3 Jahren Probleme mit Schwindel Kopfschmerzen und Übelkeit aber kein Arzt weiß woher das kommt!

Auffällig ist das ich seid dem einen verkraften Nacken und verspannte Rückenmuskulatur habe!
Selbst beim Essen habe ich schmerzen im Nacken durch die kaubewegung!

Kann der Blutdruck durch Nacken und rücken Verspannungen beeinflusst werden?
Beziehungsweise können meine Symtome wie Schwindel und Kopfschmerzen dadurch kommen?

Antwort
von DarkGamingYT, 23

Hallo.Nein dieses ist nicht möglich nach meinem Wissensstand.Ich empfhele dir mal zu einem Masseur zu gehen oder zu einem Physotherapeut.

Antwort
von Adrian593, 17

Also prinzipiell kann Schwindel, Kopfschmerzen usw. natürlich vom Blutdruck kommen. Wie hoch ist denn dein Blutdruck?

Kommentar von Gruebelll ,

Der liegt bei 90/60 oder auch mal 100/70 aber das Problem
Dabei ist das ich das schon immer so hatte aber jetzt erst seid 3 Jahren Symtome habe!
Ich dachte vielmehr kann das von den Verspannungen kommen weil ich gleichzeitig auch Verspannungen habe seid 3 Jahren

Kommentar von Adrian593 ,

Also dein Blutdruck ist leicht zu niedrig und natürlich könnte es auch sein, dass die entsprechenden Muskeln nicht ausreichend mit Sauerstoff oder Elektrolyten wie Magnesium versorgt werden, sodass es hierbei zu den Verspannungen kommt. Am besten wäre es , deinen Arzt auf den Blutdruck anzusprechen und vielleicht auch Magnesium Brausetabletten einnehmen. Beste Grüße, Adrian13J :)

Kommentar von Gruebelll ,

Was bei bringt Magnesium bei niedrigen Blutdruck?

Kommentar von Adrian593 ,

Magnesium war für die Verspannungen gedacht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community