Frage von Freundesfreund6, 18

Blutbild inordnung. Trotzdem ständig müde und ständig blaue Flecken?

Hallo bin (M) 18 Jahre . Da ich in den letzten Tagen keine Besserung bemerkt habe. Frage ich hier nochmal auf der Hoffnung es gibt hier jemanden der die selben Probleme hat.

Wie im letzten Post schon beschrieben wurde, habe ich ständig müde Augen und bekomme oft bzw schnell blaue Flecken. Was ich persönlich nicht verstehe, weil mein letztes Blutbild inordnung ist. Hämoglobin bei 9.1 das heißt schonmal keine anämie. Dann Leukozyten bei 8.0 und Thrombozyten bei 227. Also alles inordnung. Da ich eben ein GOOGLER bin habe ich unter vollgenden Symptomen Leukämie gefunden.

MÜDIGKEIT Gewichtsabnahme Ständig blaue Flecken Kurzatmigkeit

Da ich damit beim Arzt war sagte er nur da dein letztes Blutbild inordnung ist besteht kein Grund zur Sorge. Und hat mir Vitasprint verschrieben. Habe es nun 6 Tage lang genommen bzw 7 Tage und keine Besserung.

Hoffe ich finde endlich mal jemanden der leider auch an solch nervigen Symptomen leidet und weiß was es ist. Danke schonmal.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von FelixFoxx, 13

Müdigkeit kann von Eisenmangel kommen, wurde Eisen bestimmt bei der Blutabnahme? Wie sehen die Gerinnungsparameter aus? Von einer verlängerten Blutungszeit können leicht blaue Flecken entstehen.

Kommentar von Freundesfreund6 ,

Eisenmangel wurde nicht getestet Arzt meinte aber Eisenmangel käme nicht in Betracht. da Erythrozyten auch normal sind usw. Deswegen verzweifel ich mittlerweile. Gerinnungsfaktor wurde nicht getestet will ich aber mal machen lassen nächste Woche Montag, da ich bis Freitag noch Vitasprint nehman muss. Die Kurzatmigkeit keine Ahnung wo die her kommen soll Lunge,Herz usw alles inordnung und da auch keine anämie vorliegt, weiß ich net weiter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten