Frage von fragenderInder, 9

Blutbefund absolut Stabkernige?

Bei meinem Blutbefund steht bei der Differentialzählung absolut +Stabkernige 395/mm3 anscheinend ist 0- 370 normal.

was bedeutet das?

Antwort
von Arteloni, 3

Damit sind Stabkernige Granulozyten gemeint, eine Reifungsstufe der Neutrophilen Granulozyten, die zu den Leukozyten, also den weißen Blutkörperchen, gehören.

Im Rahmen einer Entzündung oder einer Infektion können die im Blut vermehrt auftauchen.

Hier findest du mehr:

https://de.wikipedia.org/wiki/Neutrophiler_Granulozyt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community