Blutabnahme Gefahr?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dann hast du eine kleine Luftblase im Blutkreislauf. Die ist an sich kein allzu großes Problem, bis sie ins Herz gelangt. Das Herz muss immer "voll" mit Blut sein, eine Luftblase darin würde bedeuten dass weniger Blut gepumpt werden kann und je nachdem wie groß die Blase ist, sind kleinere Herzschäden bis zu einem Herzstillstand die Folge.

Beim Blutabnehmen selber kann dir das nicht passieren. Dazu müsste man eine Spritze mit Luft füllen und dir in den Blutkreislauf injizieren.

Bei der Blutabnahme wird jedoch höchstens gesaugt, also Blut entnommen ohne dem Körper wieder etwas zuzuführen, daher besteht auch keine Gefahr.

Bei Injektionen wird die Spritze zuerst "beklopft" und dann so weit gedrückt, bis etwas vom Inhalt herauskommt. Dies verhindert dass Luftblasen bei einer Injektion in den Blutkreislauf gelangen.

Also musst du dir keine Sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bissl Luft macht gar nix. Da muss man schon mehr reinpumpen das was passiert.

Wenn also ein Blässchen in der Spritze ist oder im Infusionsschlauch, dann passiert da nix.

Und bei einer Abnahme wird ja nix gespritzt, also da kann schon mal gar nix reinkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dabei sterben aber es ist sehr sehr unwahrscheinlich das du Luft in deinen Blutkreislauf bekommst und beim Blut abnehmen ist das noch viel unwahrscheinlicher weil du kriegst ja nichts in die Blutbahnen gespritzt sondern dir was entnommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bekämst eine Embolie, habe dir den Wikipedia Eintrag dazu unten ja schon verlinkt.

Aber keine Sorge, die Wahrscheinlichkeit, dass du bei einer BlutABNAHME Luft gespritzt bekommst ist unwahrscheinlich gering.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MegaMann1234
09.08.2016, 00:43

Kann man irgendwie so was mit einer Operation retten? also das man überlebenden kann?

0

Kannst daran sterben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MegaMann1234
09.08.2016, 00:36

Würde ich dann sofort sterben?

0

Kommt darauf an, wie viel Luft. Hab mal gehört das es erst ab 10ml Luft lebensgefährlich werden kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?