Blutabnahme - Probleme beim Lipasenwert?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Lipase wird nicht routinemäßig bestimmt, sondern vor allem bei unklaren Oberbauchbeschwerden. Sie ist der empfindlichste Parameter bei akuter Bauchspeicheldrüsenentzündung, der akuten Pankreatitis. Die Lipase steigt ein bis zwei Tage nach Beginn der Schmerzen an und erreicht nach drei bis vier Tagen ihre höchsten Werte. Die Werte erreichen erst nach einigen Wochen wieder ihren Normwert.

Wenn der Lipasewert stark erhöht ist, heißt das nicht automatisch, dass eine Pankreatitis vorliegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Arzt wird Dich sicherlich nicht wortlos verabschiedet haben, sondern Dir etwas zu den erhöhten Werten gesagt haben und Dich ggf. behandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EpsilonXr
15.12.2015, 15:54

Das war nicht meine Frage ...

0

Lipase ist der Oberbegriff für eine Gruppe von Verdauungsenzymen (Esterasen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das erklärt dir dein arzt noch genau, ein problem ist noch keine diagnose

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?