Frage von vxguemues, 173

Blut übergeben?

İch muss mich seit ca. einer Woche übergeben, es kommt nichts weiter als Blut.. Was kann das sein? Habe weder schmerzen noch sonst etwas, außer das mir schwindelig wird danach. Hat jemand erfahrung damit??? Zum arzt möchte ich auch nicht wegen sowas..

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Thaliasp, 99

Du erbrichst seit einer Woche Blut und bist noch nicht beim Arzt gewesen? Man kann dir nur raten telefoniere morgen dem Hausarzt und schildere das was du hier geschrieben hast. Das tönt überhaupt nicht gut und die Blutungsquelle muss schnell gefunden werden, eventuell ein blutendes Geschwür? Du hoffst vermutlich dass es aufhört wie es angefangen hat, aber das scheint mir nicht der Fall zu sein wenn es schon 1 Woche dauert. ALSO NOCHMALS FÜR DEINE GESUNDHEIT, warte nicht mehr, morgen früh als erstes dem Arzt telefonieren. Noch eine Anmerkung, ich hätte Angst wenn ich nicht wüsste warum ich blute. Alles Gute.

Kommentar von vxguemues ,

Danke für die antwort.. İch bin echt zu selten und ungern beim Arzt aber danke !!

Kommentar von Thaliasp ,

Ich verstehe dich vollkommen, ich kenne niemand der gerne zum Arzt geht, aber Blut Erbrechen ist nicht harmlos und die Blutungsquelle muss gefunden werden. Manchmal ist ein Arztbesuch einfach nötig für die Gesundheit. Wenn du immer wieder Blut erbrichst kann das mit der Zeit auch zu Eisenmangel führen und das bedeutet für dich weitere unangenehme Beschwerden.

Kommentar von vxguemues ,

Eisenmangel habe ich auch schon lange.. Morgen gehe ich am besten direkt zum Krankenhaus..

Kommentar von Thaliasp ,

Ja mach das, damit sie dir dort helfen können.

Kommentar von Thaliasp ,

Danke für das Sternchen. Ich hoffe sie konnten dir im Krankenhaus helfen und ich wünsche dir alles Gute für 2016 und gute Besserung, es soll mit deiner Gesundheit aufwärts gehen.👍👍👍

Antwort
von ErsterSchnee, 46

Ich würde auch auf gar keinen Fall zum Arzt gehen, wenn ich Blut spucken würde. Viel lieber würde ich sterben. 

Antwort
von Schuhu, 40

Wenn du seit einer Woche Blut erbrichst, solltest du durchaus mal zum Arzt.

Antwort
von gartenkrot, 29

Es ist ein absolutes Alarmzeichen wenn du Blut erbrichst. Du solltest zum Arzt, hier bist du verkehrt!

Antwort
von Unnutzer, 23

Nun, potenzieller Tod oder ein Arztbesuch, bei dem du nichts zu verlieren hast - du musst dich entscheiden...

Antwort
von knaller99, 29

Wenn du Silvester erleben willst dann würde ich doch mal zum Arzt gehen.

Antwort
von DerFuchs2015, 36

"Zum Arzt möchte ich auch nicht" Wieso?

Kommentar von vxguemues ,

İch habe angst.

Antwort
von 4nn4l3n4, 39

Du musst aber! Wir sind keine ärzte!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community