Frage von IceBluePow, 75

Blut spucken, was könnte das sein?

Nur als ich heute am morgen aufgestanden bin habe ich ein wenig blut gespuckt, jetzt nicht mehr.

Was könnte das sein un kann es gefährlch enden?

andere symptome habe ich nicht..

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von GravityZero, 58

Naja, es kann ungefährlich bis lebensdedrohlich sein, das kann dir aus der Ferne keiner sagen. Vielleicht im Schlaf nur in die Backe gebissen....vielleicht auch nicht. Wenn es nochmal ohne Grund passiert sofort zum Arzt.

Antwort
von ama86, 54

Je heller das Blut desto frischer. Wenn es von der Menge her nicht viel ist und du keine Übelkeit oder Ähnliches hast, würde ich mir da persönlich erstmal keine Gedanken machen, aber gut beobachten. Könnte z.B. vom Zahnfleisch kommen.

Antwort
von Huflattich, 18

Musstest Du dabei Husten ? Wenn nein, könnte es auch sein, dass "nur" Dein Zahnfleisch blutet, was dann zu Zahnverlust führen könnte......

Wenn es weiter blutet einen Arzt aufsuchen Ferndiagnosen "ins Blaue hinein" leider unmöglich.

Bei Husten einen Internisten ansonsten einen Zahnarzt.

Antwort
von Shalidor, 43

Es kann ultra schlimm sein oder ganz harmlos. Hattest du vielleicht Nasenbluten? Das kann in den Rachen runter gelaufen sein. Oder du könntest irgendwas mit dem Magen haben. Wenn es weiterhin nicht auftritt und sich nichts anderes bemerkbar macht würde ich persönlich nichts machen. Ansonsten ab zum Arzt.

Antwort
von Blitz68, 12

laß das beim Doc abklären , dann bist du auf der sicheren Seite

Antwort
von ClashHelfer, 6

Hattest du eine Erkältung oder Nasenbluten?

Antwort
von burninghey, 40

Zum Arzt damit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten