Frage von scoogy, 25

Blut spenden ohne Blut sehen?

Können/Dürfen Ärzte beim Blutspenden auf Patienten entsprechend eingehen, wenn sie Blut spenden wollen, aber kein Blut sehen können? Wie z.B. den Schlauch zu "verstecken"?

Antwort
von wilees, 13

Nimm Dir einfach eine Begleitperson mit. Die kann sich dann so hinstellen, dass Du das Prozedere nicht sehen mußt.

Kommentar von scoogy ,

In meinem Fall (ich hab kein Problem damit) ist der Stuhl allerdings so konstruiert, dass der Arm direkt auf der Armlehne liegt. Da wäre kein Platz für jemanden, dort zu stehen.

Kommentar von wilees ,

Gut dann setze einfach eine Schlafbrille bzw. Schlafmaske auf.

Antwort
von Sandkorn, 8

Mach doch während der Prozedur einfach die Augen zu und denk an was schönes oder schau als Ablenkung zum Fenster raus.

Antwort
von scoogy, 10

Wäre es z.B. möglich, die ganzen Materialien einzufärben, die das Blut passiert? Also zumindest den Schlauch und den Beutel. Oder müssen die Ärzte das Blut dort sehen können?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten