Frage von Narutooooo, 39

Blut Spenden - Ablauf und Vorgang?

Wie läuft die Blutspende ab ? Worauf muss ich achten

danke

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von bwhoch2, 20

Du musst nicht viel beantworten. Wenn Du zur Blutspende zu einem mobilen Spendedienst gehst, dann zunächst einmal Anmeldung, ein Formular mit verschiedenen Fragen ausfüllen, dann zum Arzt, der noch ein paar Fragen stellt, den Blutdruck misst und schließlich entscheidet, ob Du überhaupt spenden darfst. Dann weiter zum Hämoglobintest. (Unspürbarer Schnitt oder Stich in Finger oder ins Ohrläppchen für ein paar Tropfen Blut.) Nochmal Entscheidung, ob sie Dein Blut wollen und dann bekommt man die Beutel ausgehändigt, in die Dein Blut abgefüllt wird.

Sobald ein freier Platz auf einer der Liegen frei ist, wird man angezapft. Dann liegt man da und läßt es laufen. Es wird gut überwacht und wenn genug gezapft ist, hört es von allein auf. Dann wieder Nadel raus, die kleine Stichwunde wird verbunden und dann sollte man sich gut kontrollieren, ob man irgendwie Kreislaufschwierigkeiten hat oder so und wenn es einem gut geht, kann man sich bestimmt wo hinsetzen, man bekommt vielleicht auch was zu essen, auf jeden Fall zu trinken und so nach einer Viertelstunde kann man wieder gehen.

Worauf Du achten musst? Ehrliche Antworten geben und auf Deinen Körper, wie er etwa während oder nach der Blutentnahme reagiert.

Antwort
von voayager, 8

Erst werden gewisse Blutwerte sowie dein Blutdruck zuvor bestimmt, ist alles ok, dann kann es losgehen, sofern du nicht betrunken bist. Du bekommst dann meist 500 ml abgezapft.

Antwort
von Mikafan111, 21

Erstmal muss man sich registrieren lassen (n paar fragen zu krankheiten, größe, gewicht, blutprobe) . Ein paar tage später darf man dann spenden. Da füllt man erstmal nen fragebogen aus, danach wird blutdruck und eisenwert gemessen. Dann wird man zu ner liege geführt wo man erstmal kurz gefragt wird ob man wirklich die person is die auf dem beutel steht (meißt mit der frage nach dem geburtsdatum). Dann werden wieder ein paar röhrchen abgenommen und dann kommt das blut in nen beutel. Danach soll man erstmal liegen bleiben, sich dann langsam aufsetzen und mindestens ne halbe stunde in der einrichtung bleiben, dabei dann immer trinken und traubenzucker essen. Zumindest ist es so dort wo ich blutspenden gehe

Antwort
von Karaseck, 18

Hier ist es gut beschrieben, wenn du noch Fragen hast, beantworte ich sie gerne.

Link: https://www.blutspende.de/infos-zur-blutspende/informationen-fuer-neuspender/abl...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten