Frage von jackjack1995, 38

Blut sehen - Erbrechen normal?

Ich hab eben mein Pflaster von der Blutabnahme abgemacht und als ich mein Blut sah, musste ich erbrechen.

Das ist mir eigentlich noch nie passiert.

Ist das normal?

Antwort
von Kuno33, 24

Das ist meistens eine Art Angstsyndrom. Du kannst das abbauen, indem Du Dich daran gewöhnst. Vielleicht reicht es ja auch, dass Du in derartigen Situationen nicht so genau hinschaust.

Es handelt sich um eine psychische Reaktion. Der geringe Blutverlust bei einer Blutprobe kann keinerlei direkte körperliche Wirkungen erzeugen.

Antwort
von diePest, 24

Geht vielen Leuten so .. verstehe immer nicht warum, weil das was man bei nem Klogang sieht ist für mich schlimmer.. aber .. vielleicht weil man es eben nicht oft sieht .. und rot eine Signalfarbe ist. 

Antwort
von schelm1, 13

Eine sehr gut verständliche  und umfassende Erläuterung - guckst Du hier:

http://www.wissen.de/raetsel/blutphobie

Antwort
von asiawok, 7

Ja aber nicht das eigene Blut !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten