Blut schnell aus Bettwäsche bekommen?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Auf jeden Fall kaltes Wasser verwenden! Mit warmem Wasser machst du es nur schlimmer. Hat irgendwas mit dem im Blut enthaltenen Eiweiß zu tun.

Probiers einfach mit kaltem Wasser und seife. Ist es allerdings eingetrocknetes altes Blut, stehen deine Karten schlecht. ...😕 geht nur bei frischem Blut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann die Bettwäsche ganz normal in der Waschmaschine bei sechzig Grad waschen. Da gehen die Blutflecken heraus, da braucht man die Flecken nicht vorbehandeln. So etwas sollte man nicht vor der Mutter verheimlichen, sie weiß was zu tun ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lorenajeanny
24.05.2016, 14:09

Ja aber ich habe richtig Stress mit meiner Mutter 

0

Davon ab, das Du das Bett sowieso neu beziehen musst.

Wolldecke drüber legen?

Du bekommst frisches Blut im kalten Wasser eingeweicht relativ gut raus. Kannst gerne Gallseife dazu benutzen.
Wichtig ist, den Fleck, mit kaltem Wasser zuerst raus zu waschen. 

Und wird mit anschließender normalen Waschmaschinenwäsche wieder sauber.

Nur wird die Bettwäsche dabei nass und Du wirst die unmöglich unauffälllig wieder benutzen können bzw. so kurzfristig schon mal gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Ihr habt, Wasserstoffsuperoxid / Wasserstoffperoxid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lillian92
24.05.2016, 13:55

Vorsicht nur bei weißer Wäsche! Das bleicht.

0

Wieso ist Blut auf deiner Bettwäsche?
Blut geht nur raus, wenn es ganz frisch ist. Dann aber unbedingt NUR kaltes Wasser benutzen. Wenn Blut schon länger drin ist, bekommst du es kaum noch raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von huppelduppel
24.05.2016, 14:10

warum wohl.. sie is 12 .. zähl 1 und 1 zusammen.. entweder sind es nasenbluten oder halt das was pubertierende mädchen halt haben.. der grund steht hier auch nicht zur debatte..

Also ich als typ hatte das mal mit nasenbluten nachdem ich mir aus versehen eine blutende nase im halbschlaf wegen ner verdammten mücke verpasst habe.. hatte glück das ich mir die nicht gebrochen hatte..

Schnell bekommst du das blut nicht raus bzw das lacken und die wäsche nicht trocken.. guck ob es auf auf der matratze und durch den bezug gekommen ist.. dann wirds nämlich blöder.

Wenn das der fall ist, bezieh dein bett neu mit einer farbigen bettwäsche. blut mit kaltem wasser und seife vorbehandeln, dann in die waschmaschiene. Frag zur not deine mutter um hilfe, mit dem vater wirds evtl etwas komisch^^ sobald besuch weg ist, kannste dann in ruhe guckn wie du das andere blut wegbekommst, aber wär gut wenn du dich schnell dran machen würdest, eingetrocknetes blut is schwer rauszubekommen.

Viel erfolg^^

0

bezieh das Bett neu, das geht schneller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lorenajeanny
24.05.2016, 13:53

Geht nicht da die andre Bettwäsche noch nass ist 

0

Bett neu beziehen.

Die Bettwäsche abziehen und die Stelle mit kaltem (!) Wasser und im Notfall etwas Seife oder Shampoo ausspülen. Ruhig etwas reiben. Danach am besten direkt in die Waschmaschine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bett neu beziehen hilft am  besten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit kaltem Wasser auswaschen, solange es noch nicht eingetrocknet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Gallseife einreiben und schnellstmöglich waschen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

blut bekommt man so einfach nicht raus, wegen dem eisen der enthalten ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neue Bettwäsche besorgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?