Frage von MadeKeks, 65

Blut nach dem geschlechtsverkehr?

Am samstag hatte ich meine letzte blutung, am montag hatte ich wieder angefangen meine pille zu nehmen, heute nach dem ich mit meinem Freund schlief fing ich an zu bluten. Darf das sein ? Kann mir bitte schnell einer sagen was das sein könnte ?

Antwort
von browniiieeee, 21

Wenn es dein erstes Mal war, könnte es wegen dem Riss des Jungfernhäutchens sein.
Ansonsten würde ich dir raten, einen Frauenarzt aufzusuchen.
Alles Gute! :)

Antwort
von HapsHaps, 15

Das hatte ich auch schon öfter, da es aber weder wehtat noch irgendwelche Folgen hatte, habe die die Ursache nicht erforscht. Bin gespannt woran sowas liegt, ich dachte immer es wär sozusagen Zufall oder dass eben noch ein Rest der Tage irgendwo festhing :D

Antwort
von Giannou, 31

Hallo , 

es kann einfach sein das dein Freund beim Sex ein Äderchen aufgerissen hat oder an deine Innenwand gestoßen ist ,sodass es etwas blutet. Das ist aber nicht schlimm. Wenn du vor kurzem deine Tage hattest kann es auch sein , dass du noch Restblut in dir hattest, was durch den Geschlechtsverlehr ausgetreten ist, was in der Regel aber dann eher bräunlich ist. Viele Grüße

Kommentar von MadeKeks ,

Das war nicht bräunlich des war richtig Rot :/

Kommentar von Giannou ,

Ja wie gesagt das kann schon mal passieren , wenn dort eine Ader z.B platzt . Das ist aber nicht weiter tragisch . Das geht die Tage wieder weg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten