Blut im Wassernapf vom Kaninchen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vielleicht hat es sich nur beim putzen die Nase verletzt. Ansonsten lassen sich ganz schlecht Ferndiagnosen stellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuBI1234
11.08.2016, 18:55

danke trotzdem.

0

Beobachte erstmal und guck ob du noch eine Blut stelle findest . Vllt ist es ja nichtmal Blut ist es so richtig  dunkel rot gewesen ? Durch zB Löwenzahn oder rote Bete wird es meist ein etwas klareres rot 🤔 solang er nicht in der Ecke hockt und sich kaum bewegt,  brauchst du dir keine Sorgen machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher, dass es Blut ist?
Hast du Löwenzahn gefüttert? Der färbt den Urin rot und löst öfter mal Panik bei unerfahrenen Kaninchenbesitzern aus.

Auf jeden Fall das Tier auf Verletzungen untersuchen, ich würde an den Pfoten beginnen und nach abgerissenen Krallen suchne. Im Zweifelsfall ab zum Tierarzt.

Und nachdem du nur von einem Tier redest: Hat es einen Partner? Hochsoziale Gruppentiere wie Kaninchen sollten nie allein gehalten werden. Bitte informiere dich z.B. auf www.diebrain.de über artgerechte Haltung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuBI1234
11.08.2016, 19:24

ich finde es supper, dass du dich so darum kümmerst, dass Kaninchen artgerecht gehalten werden, aber sein Bruder ist gestorben und da er auch nicht mehr der jüngste ist, habe ich mein neues mehr bekommen:(, aber ich gehe mit ihm zu meiner Nachbarin und Freundin, sie hat auch zwei Kaninchen. Und die drei verstehen sich supper.

0

Mach dir mal keine Sorgen.Meine Kaninchen hatten auch (haben) auch öfters Eine (Blutstelle) im Stall aber ich weiß dass das kein Blut ist sondern Urin.Wieso dass so rot ist weiß ich leider nicht so genau, aber suche dein Kaninchen trotzdem nach irgendwelchen blutigen Stellen ab.Natürlich kannst du dich auch beim TA informieren.

LG ♡FuchsWallach:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilley
13.08.2016, 22:16

Futter (-bestandteile) zb Fenchel, Rote Beete können auch den Urin verfärben.

0

Hi,

Blut ist nie was gutes; das kann sonstwas sein.
Da aber gerade überallt RHD / RHD2 kusiert, wo Blut aus Körperöffnungen tritt, fahre am besten so schenll wie nur möglich zu einem guten Tierarzt!! Informiere ihn vorher telefonisch, damit Du nicht im Wartezimmer sitzen musst und ggf. noch andere Kaninchen ansteckst...

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuBI1234
11.08.2016, 19:43

was ist RHD/RHD2?

0
Kommentar von Lilley
13.08.2016, 22:14

Es gibt Gott sei dank seit ein paar Wochen einen Impfstoff gegen RHDV2 :))) Er wurde aus Spanien importiert nach Genehmigung etc. Tierärzte können ihn jetzt auch offiziell bestellen allerdings ist er bis Ende Oktober ausverkauft.

0

Mach dir nicht zu viele Gedanken, er kann sich an der Pfote verletzt haben oder er ist im Stall irgendwo hängengeblieben und daher das Blut. Hatten wir selbst öfters bei unseren Kaninchen. 

Beobachte ihn einfach eine Weile oder untersuche ihn mal gründlich, vielleicht findest du ja etwas. 

Alles gute (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuBI1234
11.08.2016, 19:01

aber wäre dann nicht überall im Stall Blut.

0

Ruf sofort den Tierarzt an!!!! Es handelt sich hierbei um einen Notfall!! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuBI1234
11.08.2016, 18:56

und was soll das sein?

0