Frage von Glurak11, 35

Blut im Urin (w/17)?

Hey, Ich (w/17), ging heute morgen auf die Toilette. Beim Wasserlassen hat es etwas gebrannt und beim Abwischen habe ich bisschen Blut entdeckt, es war aber eher bräunlich, denke also nicht komplett frisch. Im Urin selbst war nichts rotes aufzufinden.

Könnt ihr mir kleine Richtungen geben, was es sein könnte? Google konnte mir nicht wirklich helfen.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von BrightSunrise, 28

Vielleicht eine Blasenentzündung.

Grüße

Antwort
von Schatzsucher, 4

Klingt schwer nach Blasenentzündung. Gehe bitte möglichst bald zum Hausarzt oder in eine urologische Ambulanz.
Trink viel Wasser um die Bakterien auszuspülen. Saure Getränke sollen auch helfen, Preiselbeer- und Johannisbeersaft.
Gute Besserung!

Antwort
von winter96, 16

Geh morgen früh gleich zu deinem Frauenarzt und lass es abklären. Es kann harmlos sein, aber auch was ernstes. Vor allem wenn es so aus dem Nichts kommt.

Antwort
von Wonnepoppen, 22

Das glaube ich nicht, daß google nicht helfen kann, schau mal unter "Blasen Entzündung " nach?

Antwort
von Greta1402, 14

Schmierblutung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten