Frage von 00anonymus11, 58

Blut im Stuhl...bitte um Hilfe:)?

Hallo Leute... Also, es ist mir zwar ein wenig unangenehm aber ich werde das jetzt einfach mal beschreiben und vlt kann mir ja jemand sagen was ich machen könnte oder was das sein kann :) Ich bin 15 w und habe seit längerer Zeit sehr festen Stuhlgang, wo ich dann wirklich sehr stark pressen muss, bis überhaupt sich ein wenig was tut. Das tut ums mal so auszudrücken verdammt weh und brennt wie die Hölle. Eigentlich so gut wie immer fängt es dann auch an zu bluten, ich dachte mir dann aber, dass das normal sei wenn da halt was aufreißt und dass das nicht schlimm ist. Ich muss auch die meiste Zeit nur so alle 2-3 Tage mal "größer" auf die Toilette. Aber heute als ich auf die Toilette bin hat es dann wirklich extrem aus meinem After geblutet und am Toilettenpapier waren dann auch so blutige, schleimige...ich nenne es mal Ausscheidungen. Und bis überhaupt mal etwas rauskam hat es sehr schmerzhafte 15-20 Minuten gedauert. Das war jetzt schon öfter so, aber das mit dem "Schleim" ist neu... An sich hab ich aber auch keine Bauchschmerzen oder so...

Sorry, dass ich das hier so genau beschrieben hab, aber ich bin echt n bissl beunruhigt und wollte mir mal die Meinung von anderen dazu holen:) Ich danke schonmal im vorraus wenn sich jemand die Zeit genommen hat sich das durchzulesen:)

Liebe Grüße 00anonymus11

Antwort
von Samika68, 24

Durch das starke Pressen haben sich vermutlich Hämorrhoiden gebildet. Die können irgendwann aufreissen und bluten dann.

Dafür gibt es Sitzbäder und Salben.

Du solltest etwas an Deiner Ernährung umstellen, damit sich deine Verstopfungen lösen.

Ballasstoffreich essen und vorallem viel trinken!

Kommentar von 00anonymus11 ,

Ok, werd ich mal machen^^ Dankeschön:)

Antwort
von Sarah18072000, 37

Das hört sich nach den Tagen und einer Verstopfung an.

Also keine Beunruhigung :)

Kommentar von 00anonymus11 ,

Danke für die schnelle Antwort:))

Kommentar von Sarah18072000 ,

Kein Problem :)

Antwort
von Hazelnut119, 31

na das solltest du dringend vom arzt abklären lassen...den unterschied zwischen deiner regel und blut aus dem after wirst ja kennen...

es ist auch auf jeden fall nicht gesund immer so harten stuhl zu haben ...da gibt es aber wirksame medis für...ab zum arzt :) 

Kommentar von 00anonymus11 ,

Ja, den unterschied kenn ich aufjedenfall, deswegen bin ich ja ein wenig besorgt^^
Ok, danke für die flotte antwort:))

Antwort
von SinaR214, 27

Geh am besten zum Arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten