Blut im Stuhl wegen Antibiotika?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Normalerweise würde ich sagen Nein. Aber ich kenne dein Medikament nicht, vielleicht ist es eine Nebenwirkung - frag mal in der Apotheke nach. Wenn es nach der Absetzung nicht wieder vorkommt, ist es wahrscheinlich.

Ansonsten kann Blut im Stuhl auch viele andere Ursachen haben. V.a. mögliche Blutungen im Magen-Darmtrakt sollten durchgeführt werden. Einen ersten Schritt in diese Richtung hast du ja schon gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch eine längerfristige Antibiotikumeinnahme kann sich die Darmflora sehr verändern und Entzündungen im Darm hervorrufen. Ich würde das von einem Internisten unbedingt abklären lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Killua123456
26.11.2015, 22:10

Liegt es dann an der entzündung oder an der veränderung der darmflora? Danke schonmal :)

0
Kommentar von getier
26.11.2015, 22:13

Das Blut kommt von der Entzündung der Darmschleimhaut. Eine Entzündung der Darmschleimhaut entsteht, wenn die Darmflora gestört wird.

0