Frage von tommytyp, 65

Blut gespuckt, sollte ich zum Arzt?

Hi Ich mache gerade Urlaub an einem Party Ort und habe gestern ziemlich viel getrunken (einige Bier und einige Cocktails). Ich hatte auf jeden Fall heute morgen einen furchtbaren Kater. Mir war furchtbar schlecht sodass ich kotzen musste. Beim ersten Mal kam nur Wasser raus weil ich zuvor viel davon getrunken hab... Beim zweiten Mal hat sich das Wasser grünlich gefärbt (Magensäure?). Dann habe ich weiter gewürgt aber es kam nix bis zum letzten Mal.. Ich habe etwas Blut ausgekotzt... Es war relativ hell Danach habe ich eine Vomex genommen und bin eingeschlafen. Ich fühle mich eigentlich wieder relativ fit (noch leichter Kater) Ist es normal dass sowas passiert oder sollte ich zum Arzt? Vielen Dank im Voraus!

Antwort
von SamsHolyWorld, 13

Hallo tommy,

Bist du dir sicher, dass das Blut war? Und nichz ein Cocktail? Wenn ja, dann sollst du Aufjedenfall zum Arzt gehen!!

Liebe Grüße 

Kommentar von tommytyp ,

Ja, es war zwar nicht viel aber hat auf jeden Fall nach Blut geschmeckt

Antwort
von Tanisha1996, 33

Ja das wäre klug

Antwort
von kingdbzss, 29

Mach dir keine sorgen, blut erbrechen ist genau so schlimm wie ein mückenstich

Kommentar von tommytyp ,

Ist das ironisch gemeint?

Kommentar von kingdbzss ,

Glaubst du mir wenn ich "Nein" sage?

Kommentar von tommytyp ,

Oder du gibst mir einfach eine konkrete Antwort auf meine frage

Kommentar von kingdbzss ,

Na dann "Nein"

Kommentar von SamsHolyWorld ,

@kingdbzss ich hoffe ja, dass das ein Witz ist.

Kommentar von kingdbzss ,

Das hoffe ich von dir auch :/

Antwort
von SLS197, 34

Ja das wäre ratsam 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten