Frage von Icetube1996, 46

Blut beim schleim?

Hab in den letzten Tagen einen etwas verschleimteren Hals und niese ab und an mal. Eben beim Zähne putzen habe ich Schleim ausgespuckt und da war ein klein wenig Blut dabei. Zumindest war es rot. Hatte eben auch Salat mit Tomaten( kann ja sein dass es davon kommt)

edit: hatte es grad wieder. ab nur ein ganz kleiner tropfen

Muss ich mir sorgen machen oder erstmal unbedenklich?

Antwort
von Samika68, 29

Hört sich für mich nach leichtem Zahnfleischbluten an und hat nicht unbedingt etwas mit Deinem Halsweh zu tun.

Ist nicht tragisch. Wenn es öfter vorkommt, lieber eine Zahnbürste mit weichen Borsten verwenden.

Antwort
von Drehmomentan, 16

Das ist höchstwahrscheinlich eine Reizung des Halses und geht nach kurzer Zeit von allein weg . Ich hatte das auch vor kurzem und es hing mit dem starken Reizhusten zusammen.

Antwort
von CreaxydragonJay, 25

So toll hört sich das nie an. Warte aber erstmal noch ab. Wenn es nochmal passiert ab zum arzt :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community