Frage von xxtypingxx, 55

Blut beim Naseputzen schlimm?

Habe Schnupfen und jedes Mal wenn ich meine Nase putze ist Blut im Tasschentuch.

Warum ist das da? Ist das schlimm?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von silberwind58, 32

Da wird beim putzen ein kleines Äderchen platzen,ist nicht schlimm!

Antwort
von Lea0810, 29

Nicht unterschätzen ich bin 14 und habe wegen Nasenbluten schon 3 ops hinter mir geb sofort zum HNO Arzt

Antwort
von Tige8822, 26

Du solltest nicht so oft deine Nase mit Tachetüchern putzen. Am Waschbecken mit Wasser ist schonender.

Antwort
von melonmanjan, 17

Suche mal einen hno artzt auf, der berät dich besser als ich es machen kann via Ferndiagnose

Antwort
von Tomaatoox3, 22

Naja jedes Mal beim Nase putzen.. Normal hört sich das meiner Meinung nach nicht an 

Antwort
von musikKind01, 23

Nasenbluten?! Also kann sein, oder du pustet zu feste :D

Antwort
von Kaplumba, 14

Schmier etwas Nivea in die Nase. Hab das selbe Problem, der Arzt meinte es sei nicht schlimm, solle es mit Nivea oder Bebe Creme behandeln

Antwort
von Tommkill1981, 27

Nein das wird nicht schlimm sein...

Antwort
von Saftix, 28

Ne ist normal weil die nase gereitzt ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community