Frage von Poppin, 40

Blut beim abwischen, was tun?

Hallo, ich habe seit ca 1ner Woche immer mal wieder Blut auf dem Klopapier beim abwischen. Zwischen drin war auch mal garnichts..

Jetzt war ich wieder auf dem WC und habe diesmal einfach nur gedrückt ohen das etwas kam. Trotzdem kam wieder blut auf dem Klopapier.

Ich mache mir langsam echt sorgen und wollte hier einfach mal um Rat fragen.

Mit freundlichen Grußen Poppin

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von AstroSloth, 14

Damit ist nicht zu spaßen; das kann etwas simples sein, wie Hämorrhoiden (auch das gehört behandelt), oder Zysten oder dergleichen, die sich zum Darmkarzinom weiterentwickeln können (natürlich nicht müssen, aber können).

So ungern du es hörst, man kann dir da wirklich nur dringlichst empfehlen, einen Arzt aufzusuchen (Hausarzt kann weitervermitteln, ansonsten direkt Proktologe).

Dass du das Blut optisch wahrnimmst deutet zwar darauf hin, dass die Blutung nahe am After liegt (Blutungen weiter "vorne" im Darm würdest du als schwarze Verfärbungen im Stuhl wahrnehmen), trotzdem kann das nur mit dafür geeigneten Untersuchungsmethoden abgeklärt werden; dabei können etwaig vorhandene Zysten auch gleich entfernt werden (das kann man z.B. im Rahmen einer Darmspiegelung machen), ehe sich daraus etwas deutlich unangenehmeres entwickelt.

Alles Gute und gute Besserung!

Antwort
von Peppi26, 31

Ich würde dir raten einen Arzt aufzusuchen! Könnten auch nur hämmoriden sein! Das kann man gut behandeln!

Kommentar von Poppin ,

Hm sind den Hämmoriden schlimm ? Muss man es behandeln ?

Kommentar von Peppi26 ,

naja sollte man! Ansonsten werden sie recht schmerzhaft! Kannst aber auch einfach dir in der Apotheke etwas dafür holen!

Antwort
von Chefelektriker, 25

Entweder zum Arzt gehen oder weicheres Klopapier kaufen, nicht immer Schleifpapier mit 20er Körnung nehmen.

Antwort
von terrarienfan95, 27

Ein Arztbesuch wäre nicht verkehrt. Vielleicht hast du einfach nur zu harten Stuhlgang. Könnte aber auch was ernstes sein. 

Antwort
von bloodrevenger, 16

kann sein das es durch die Klopapier Reibung entsteht (wenn das Klopapier nicht soft ist) ansonsten hast du vielleicht wie schon genannt Hämorrhoiden, falls es einfach am harten Stuhlgang liegt und der ringmuskel etwas reißt dann gibt es spezielle Lösemittel die du von Arzt bekommst aber nicht zu oft benutzen solltest da sie auf Dauer schädlich für den magen sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten