Frage von Derjannikii, 57

Blut beim abwischen was kann das sein?

Seit einiger Zeit, wenn ich *acken gehe, schmerzt es für 1 sek. Das fühlt sich so an als ob irgendwas auf geht. Dann beim abwischen befindet sich eine nicht unbeachtliche Menge Blut am Papier, welche aber schnell weniger wird. Das war jetzt schon 3 mal so. Was kann das sein? Härmoriden?

Antwort
von Othetaler, 23

Kann eine Verletzung am After sein oder Hämorrhoiden. Selbst Schlimmeres ist denkbar.

Du solltest unbedingt mal damit zu einem Arzt gehen. Gute Besserung.

Antwort
von silberwind58, 34

Klar können das innere Hämorriden sein,die aufgehen,wenn der Stuhl schwer und hart ist! Geh mal zum Urologen und lass das klären. Übrigens,in der Apotheke gibt es Rezeptfreie Medikamente gegen Hämorriden.Aber es sollte geklärt werden,ob es welche sind.

Antwort
von Chefelektriker, 27

Hast wohl beim kacken zu stark gedrückt, dann können die Hämoriden hevortreten und beim Wischen bluten.

Gehe zum Arzt und laß das abklären.

Antwort
von Kandahar, 25

Ja, ich vermute Hämorroiden. Genaues kann dir aber nur ein Arzt sagen.

Kommentar von Derjannikii ,

Gehen die von selbst weg ?

Kommentar von Kandahar ,

Manchmal schon, manchmal nicht.

Antwort
von Marshall7, 4

Am besten du gehst mal zum Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten