Frage von denniskramer, 348

Blut aus Penis bei Ejakulation - Was tun?

Wenn ihr das lest denkt ihr vielleicht dass ich krank bin aber gebt mir bitte eine Chance und lest euch meine Frage durch und versucht sie ernsthaft zu beantworten ... Als ich mich vor kurzem selbst befriedigt habe, kam plötzlich ein wenig Blut aus meinem Penis. Ich dachte mir nichts Böses und machte einfach weiter. Als ich zum Höhepunkt kam und das Sperma aus meinem Penis spritzte, kam eine ganze Ladung Blut mit und meine Eichel hat plötzlich angefangen höllisch zu brennen. Seit dem habe ich mich nicht mehr angefasst. Ich mache es mir aber eigentlich sehr gern und brauche deshalb eure Hilfe. WAS SOLL ICH TUN?

Antwort
von jerkfun, 30

Also,wenn Du Dir da ganz sicher gewesen wärst....dann sofort zum Arzt.Meine Vermutung kann nun nur lauten,wenn es in der Vergangenheit lag,und Du keine Schmerzen hattest und keine Wiederholung ,Blut im Sperma,aus der Harnröhre...so hast Du vielleicht Dir Dein Frenulum verletzt und gar nicht so genau bemerken können,woher das Blut kam.In Verbindung mit anderen Flüssigkeiten,ob Wasser oder Sperma wirkt Blut in der Menge viel,dazu kommt der Schock,so das es sich um einige Tropfen gehandelt haben könnte,was eher harmlos ist.Eine Frenulumverletzung,vor allem in der Pubertät kann leicht geschehen.Erste ,auch heftigere SB,das Frenulum kann auch etwas kurz sein,und sich dehnen,oder auch reißen.Alles unangenehm,aber nicht wirklich gefährlich.Liebe Grüße

Expertenantwort
von Matzko, Community-Experte für Sex, 119

Es wäre vermessen, dir einen anderen Rat geben zu wollen, als den, geh zum Arzt. Und zwar schnellstens, denn niemand kann hier wissen, um was es sich konkret bei dir handelt, weil dich niemand kennt und auch dein Problem keiner gesehen hat. In deinem geschilderten Fall wäre der Urologe der richtige Ansprechpartner. Das braucht dir auch nicht peinlich zu sein, denn Ärzte sind dafür da, um zu helfen. Außerdem hast du nach einer Untersuchung Gewissheit, um was es sich handelt und brauchst dir keine unnötigen Sorgen mehr zu machen.

Antwort
von Wuestenamazone, 223

Du hättest sofort zum Arzt gehen sollen. Hol das nach und zwar schnell. Blut und Schmerzen sind Dinge bei denen man sofort zum Arzt sollte und das sofort

Antwort
von 486teraccount, 213

da ist irgendwas mit der Prostata, geh lieber mal zu Arzt

Antwort
von Bananensandwich, 131

Sofort zum arzt mit dem Problem!

Antwort
von VojoSan, 229

Geh zum Arzt klingt stark nach deiner Prostata und nimm das ernst!

Antwort
von Jackymausl, 127

Geh unbedingt damit zum Arzt, so schnell wie möglich!

Antwort
von MarcMarc16, 98

Ach du meine FRE**e....

Das hört sich aber ganz schön eklig und krass an ....^^

habe auch eben mich selbstbefriedigt, und bei mir war alles ganz Normal.

Aber das da im Ernst BLUT rauskamm?!

OMG die vorstellung tut schon weh...

geh auf jeden fall mal zum Arzt!

Mach das bitte! 

Ich weiß nicht was das bedeuten soll...aber erklärs deinem Arzt einfach so, er wird dich sicher nicht auslachen, der hat sicher schon sowas gehört....

Wie viel jahre alt bist du eigentlich das sowas passiert? :o

TIPP: Ich empfehle dir die Zeit lang dir keinen mehr runterzuholen bevordu nicht zum arzt gegangen bist!
Denn villeicht kann da irgendwas bei deinen Hoden platzen bin mir aber nicht sicher!

MFG Marc (15) :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community