Frage von Mausilii, 71

Blut aus Ohr?

Mir ist gerade ganz wenig Blut aus meinem Ohr gekommen. Ich hab da keinen Pickel oder stellen die man aufkratzen könnte. Das kommt alles aus meinem Ohr. Was soll ich jetzt tuen? Und könnte das sein?

Antwort
von Candiez, 48

Was ich dir sofort sagen kann,gehe So schnell wie es nur geht zum Artzt.Damit möchte ich dir keine Angst machen,aber man kann ja nie wissen was da passiert.Also wenn es in den nächsten Tagen wieder passiert,dann würde ich mir schon Sorgen machen.

Antwort
von awayfromhere, 25

also ich glaube eher dass du eine mittelohrentzündung hast. 

hat es die tage beim schlucken in deinem ohr geknackt?

oder tut dir dein gehörgang beim draudrücken weh? (weg vom ohr bis zum kieferknochen)

da hier aber keiner arzt ist geh am besten zur notfallversorgung. sicher ist sicher. ich glaube jetzt aber weniger dass es eine gehirnblutung ist

Antwort
von Nargisfan, 26

Das kommt auf die Farbe an. Wenn es helles Blut ist hast du dich vielleicht gekratzt oder sowas. Dunkles Blut kann auf eine ernstere Angelegenheit hinweisen da solltest du auf jeden Fall zum Arzt

Antwort
von valerianae, 21

Ich würde zum Arzt gehen. Mach das sofort!

Antwort
von SunshineHorse, 28

Morgen zum Ohrenarzt und fertig !

Kommentar von Leisewolke ,

morgen ist Sonnabend , da hat mein HNO geschlossen

Kommentar von SunshineHorse ,

Morgen ist Smastga

Kommentar von Nargisfan ,

Sonnabend = Samstag

Antwort
von Caraphernelia33, 20

Ich weiß dass bei Gehirnblutungen oft blut aus den ohren rinnt, also geh auf alle fälle zum arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten