Frage von Stormflame, 58

BluRay-Player pfeift - wo liegt das Problem?

(Verzeihung dass ich diese Frage erneut stelle, aber irgendwie ist dieser Teil beim ersten Mal nicht geladen worden und ich kann die alte Frage aus irgendeinem Grund nicht bearbeiten ._.") Mein 3D-Fähiger BluRay-Player der Marke Samsung gibt nun schon seit einiger Zeit beim Anspielen vom BluRay Discs (nicht aber DVDs) ein merkwürdiges, hochfrequentes Pfeifen von sich, welches ich als ausgesprochen unangenehm empfinde. Da das Problem erst kurz nach Ablauf der Garantie begann aufzutreten, sind Umtausch oder Reklamation leider keine Option. Meiner Meinung als Laie nach, klingt es beinahe so als würde das Pfeifen beim Lesen der Disc entstehen. Weiss hier möglicherweise jemand wie ich diese Störung beheben bzw. wenigstens vermindern kann? Freue mich über jede Idee, Mit freundlichen Grüßen, Stormflame

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik, 45

ich nehme mal an, dass igendwo ein lager am spindelantrieb verschlissen ist. beim abspielen von BD muss das Laufwerk ja richtig gas geben um die enormen datenströme zu bewältigen. da hört man dann so was schon mal zu weilen.

abgesehen von Aufmachen, mal ein bisschen entstauben und hoffen, dass es besser wird kann man da als laie relativ wenig. und eine reperatur, verzeihung, der austausch defekter Baugruppen, das lohnt sich leider in diesem segement nicht...

lg, Anna

Antwort
von deruser1973, 47

tja, das sind diese unerklärlichen Störfälle, die meisst nach Ablauf der Garantie eintreten. Du wirst daran gar nichts machen können, ausser du tauschst diverse Teile, die genauso teuer sind wie ein neuer Player...

Willkommen in der Wegwerfgesellschaft,  die solche Billigwaren aus uns machen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community