Frage von Capricornia999, 42

Blumenzwiebeln nach Pflanzzeit trotzdem noch pflanzen?

Ich habe leider total vergessen meine Blumenzwiebeln zu pflanzen. Es handelt sich hierbei um verschiedene Zierlauchsorten, die alle eine Pflanzzeit von September bis Dezember hatten. Bei uns lag die letzten vier Tage Schnee, aber gerade beginnt es zu tauen. Kann ich die Zwiebeln jetzt noch pflanzen?

Antwort
von Schokolinda, 13

ich würde sie einpflanzen- bis zum nächsten September wären sie nämlich vertrocknet. du kannst durch den versuch nur gewinnen.

Antwort
von Bitterkraut, 24

Klar, solange der Boden nicht gefroren ist, kannst du die setzen.

Antwort
von schlonko, 32

Würde ich machen, ich habe am 31.10. Rasen gesäht. An Weihnachten war alles grün! Und wenn schon, die paar Zwiebeln..

Antwort
von fernandoHuart, 31

Ja sicher. Die Daten "von bis" sind Empfehlungen. Die Zwiebeln wissen nichts  über ein Kalender, sondern leben wenn die Bedingungen dazu erfüllt sind.

Kommentar von Capricornia999 ,

Danke für die schnelle Antwort! Habe mir schon gedacht, dass die paar Tage mehr oder weniger nichts aus machen. Mir ging es eher um Frost und Schnee. Oder brauchen sie sogar diese Kälte um dann ordentlich zu blühen?

Kommentar von Bitterkraut ,

wenn der Boden jetzt gefroren ist, warte bis es taut, wenn dann wieder Frost und Schnee kommt, werden sie kein Problem haben

Kommentar von fernandoHuart ,

Die einzige Vorteil von Kälte ist dass sie nicht verroten. Allerdings gibt es auch ideale Bepflanzungtiefe damit die Kälte sie nicht tötet.

Der Rest macht die Natur und ein Bisschen Pflege.

Um ein bessere und detaillierte Rat zu bekommen, empfehle ich ein Gärtnerseite im Internet oder z.B. "Gärtner Posch" (Es gibt bei die Bestellungen auch gute Beratung).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten