Frage von Cwaay, 46

Blumentöpfe verrücken nach Tod?

Ich habe in einem Buch gelesen das damals die Menschen die Blumentöpfe (Pflanzentöpfe) verrückt haben und die Fenster geöffnet haben um die Toten Seelen nicht am raus fliegen zu hindern. Welchen Sinn hatte das Blumentopf verrücken?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Serela, 15

Naja, Blumen stehen oft am Fenster. Wenn jemand glaubt, dass die Seele aus dem Fenster raus will, ist es nur "logisch", auch die Blumentöpfe beiseite zu stellen.

Antwort
von Kandahar, 32

Gar keinen. Aberglaube ist nunmal sinnfrei.

Antwort
von elisabetha0000, 18

Es gibt so ganz alte Bräuche (Aberglaube bezw.Irrglauben). Aber die Seele eines Verstorbenen kann man nicht aufhalten, weil sie von ganz alleine dort hin geht wo sie hin will oder soll, egal ob ein Fenster zu oder offen ist!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community