Blumenkohl Blätter?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die kannst du wunderbar in grüne Smoothies geben, zusammen mit Früchten, Karottengrün und Kohlrabiblättern - darin sind jede Menge Vital- und sekundäre Pflanzenstoffe enthalten...

Achte nur drauf, dass sie möglichst unbehandelt sind - ich mag die Blätter und das Grün übrigens pur und "raw" ganz gerne...:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kannst du machen

aber der geschmack ist "bäh"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Suppe draus Kochen,

Bulgursalat und die Blätter von Blumenkhol

Den Stiel als Beignet,

die Blätter kannst Füllen ( Schinken, Kartoffeln, Emmentaler, Ei..)

mit in eine Kartoffeln Püree

als Carpaccio

Gratin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich isst man die nicht, aber wenn sie dir schmecken, warum nicht. Wasche sie aber gut ab!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man die Blätter da um den blumenkohl außen rum essen? Ich finds nämlich irgendwie schade die alle wegzuschmeißen

Ich hab das Blattgrün immer meinen Kaninchen gegeben und hab dann die Kaninchen gegessen. Das ist eine tolle, gesunde Veredelung :-)

Kannst du ja ähnlich machen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tanzmitmir
14.02.2016, 15:18

Haben leider nur einen Hund und drei Katzen. Bisschen schwierig, aber danke :))

0

Wasche sie sehe gut ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?